Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
Karten-Ansicht: Karlsruhe
30.05.2012 03:17
 
Schrift: 

Neuer Wochenmarkt in Knielingen: "Was lange währt, wird extra gut" [0]

Karlsruhe (ae) - Am vergangenen Freitag fand die Einweihung des neuen Wochenmarkts und des umgebauten Elsässer Platzes in Knielingen statt. Mit der Eröffnungrede von Umweltbürgermeister Klaus Stapf fiel für den 17. Wochenmarkt in der Fächerstadt der Startschuss. Ab sofort versorgt der Markt die Bürger jeden Freitag zwischen 14 und 18.30 Uhr mit frischen Produkten.
/region/karlsruhe/Neuer-Wochenmarkt-in-Knielingen-Was-lange-waehrt-wird-extra-gut;art6066,884964,B?bn=879285
zum Bilddetail
Marktamtsleiter Armin Baumbusch und Umweltbürgermeister Klaus Stapf bei der Eröffnung des neuen Wochenmarkts auf dem Elsässer Platz.
Foto: (ae)

Hinter dem neuen Freitags-Wochenmarkt auf dem Elsässer Platz verbirgt sich eigentlich die Neuerweckung des früheren Samstags-Marktes, wie die 2. Vorsitzende des Bürgervereins Knielingens Ursula Hellmann erklärte. Bei dieser Neuerweckung handle es sich um eine erweiterte Wiedereröffnung des Marktes mit vergrößertem Warenangebot, betonte auch Umweltbürgermeister Klaus Stapf.

Neben frischem Obst und Gemüse zählen Feinkostspezialitäten, Fisch- und Wurstprodukte zum Sortiment. Auch eine Pflanzenauswahl soll Interesse wecken. In jedem Fall sei der Wochenmarkt wichtig für eine verbesserte Versorgung der Bevölkerung, gerade in Stadtteilen, die eher außerhalb des Karlsruher Zentrums liegen, bemerkte Bürgermeister Stapf in seiner Eröffnungsrede.

Umbau des Elsässer Platzes

Der Elsässer Platz an der Straßenbahnhaltestelle Herweghstraße befand sich seit 2008 im Umbau. Die Pläne für die Neugestaltung wurden vom Gartenbauamt Karlsruhe entworfen, so Hellmann. Nun macht nicht zuletzt die sich im Zentrum befindliche steinerne Weltkugel, den Elsässer Platz zu einem offenen Ort für Begegnungen.

Freibier und Spargelsuppe

"Was lange währt, wird extra gut", freute sich Ursula Hellmann in ihrer Eröffnungsrede. Auch die zahlreichen Besucher bewiesen mit ihren Einkaufskörben ihr Interesse am neuen Wochenmarkt. Zur Eröffnung lockten jedoch nicht nur die vielseitigen Waren, sondern auch die Bewirtung durch die Freiwillige Feuerwehr Knielingen und den Verein der Köche Karlsruhe. Neben einem Freigetränk - bevorzugt Freibier - sorgten die Köche mit einer Spargelsuppe für einen Gaumenschmaus. Der Musikverein sorgte für das Musikalische und die Kleinsten freuten sich über das historische Karussell des Hofgutes Maxau.


 

 

Mehr zu: Knielingen Wochenmarkt "Elsässer Platz"



Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 
Anzeige
Anzeigen
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Anzeige