Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
20.06.2012 04:16
 
Schrift: 

"Kommissar im Kühlschrank": Karlsruher für Fernsehdoku gesucht [0]

Andreas Hoppe, bekannt als SWR-Tatort-Kommissar
Bild:(ps)

Karlsruhe (ps/seb) - In der neuen sechsteiligen SWR-Dokuserie als "der Kommissar im Kühlschrank" wagt Andreas Hoppe gemeinsam mit drei Familien oder Paaren ein kulinarisches Experiment: Ist es möglich, 80 Tage lang nur von regionalen Lebensmitteln zu leben? Dazu sucht er noch Teilnehmer aus Karlsruhe.
Anzeige

Rotwein aus Südafrika, Bananen aus Honduras, Äpfel aus Neuseeland, Karotten aus Israel? Die meisten Lebensmittel sind tausende Kilometer um die Welt gereist, bevor sie auf den Tisch kommen, so die ITV Studios Germany GmbH in einer Pressemitteilung. Muss das sein?

Unwissen hindert nicht an Teilnahme

Andreas Hoppe, bekannt als SWR-Tatort-Kommissar, ermittelt in der neuen sechsteiligen SWR-Dokuserie als "der Kommissar im Kühlschrank". Gemeinsam mit drei Familien oder Paaren wagt er ein Experiment: Ist es möglich, 80 Tage lang nur von regionalen Lebensmitteln zu leben?

Andreas Hoppe hat bereits einen Selbstversuch gemacht und für sich so die passende Ernährung gefunden: "Ich bevorzuge Nahrung regional, saisonal und nachhaltig", heißt es in der Pressemitteilung weiter. Humorvoll und ohne erhobenen Zeigefinger hilft er denjenigen auf die Sprünge, die ab Sommer mit viel Neugier und Entdeckungsfreude - und gerne ohne jegliches Vorwissen, was das Thema "regionale Lebensmittel" betrifft - an einem mehrwöchigen Ernährungsexperiment teilnehmen möchten.

Gesucht werden hierfür noch dringend Familien, Paare oder WGs aus Karlsruhe. Bewerbungsschluss ist der 24. Juni.  Bewerbung und weitere Informationen zum Casting: Per Mail: Lebensmittelinspektor@itvstudios.de, oder per Telefon: 0221/492048-356.

Mehr zu: Ticker swr-dokuserie "andreas hoppe" tatort "tv experiment"

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

HartzIV in Karlsruhe: So viel zahlt das Amt in der Fächerstadt [116]


Sparschwein


Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 
Anzeigen
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]