11  

Karlsruhe Kollision mit Lkw: 53-jährige Radlerin nach Unfall verletzt

Mittelschwere Verletzungen hat eine 53 Jahre alte Radfahrerin am Dienstagmorgen bei einem Unfall an der Ettlinger- und Werderstraße erlitten. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes hatte ein 51-jähriger Lkw-Fahrer, der zunächst in südlicher Richtung unterwegs war, gegen 8.20 Uhr mit einem Betonmischfahrzeug in die Werderstraße einbiegen wollen.

Als er nach einem kurzen verkehrsbedingten Stopp langsam nach rechts abbog, erfasste er die Radlerin mit der Front seines Führerhauses. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen wechselte die Frau auf den Gehweg und wollte an dem Lkw vorbeiziehen.

Die 53-Jährige hatte Glück im Unglück und prallte am Lkw ab - ihr Fahrrad geriet allerdings unter die beiden Vorderachsen des Lasters und wurde regelrecht zermalmt. Nach erster Versorgung durch den Notarzt kam die Verletzte mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus und wurde dort für zunächst zwei Nächte aufgenommen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!