16  

Karlsruhe Kickbiker erobern Fächerstadt bei der Badischen Meile

Neben den tausenden Läufern werden dieses Jahr auch zahlreiche Cityroller und sogenannte Kickbikes die rund 8,88889 Kilometer lange Strecke der 23. Badischen Meile durch die Fächerstadt unsicher machen. Mit einem übergroßen Tretroller werden dann am Sonntag, 13. Mai, die Teilnehmer mit bis zu 30 Sachen durch Karlsruhe rollern. Die Organisatoren der Meile erhoffen sich durch die neuen sportlichen Aktivitäten den Zuwachs neuer Zielgruppen.

Bisher steht das Kickbiken im Schatten des Lauf- und Radsports. Aber die Mischung aus Laufen und Radfahren ist es, was die aktiven Kickbiker Deutschlands reizt. Genau mit dieser Mischung will der Mitorganisator der Badischen Meile, Holger Wlasak, neue Zielgruppen gewinnen. Am liebsten wäre es Wlasak, wenn "Läufer, die nicht mehr laufen können, Kickbike fahren."

Mit dieser "attraktiven Pioniergeschichte" hofft er, die gute Resonanz der Badischen Meile auch in Zukunft hoch zu halten. Bisher seien 20 Kickbicker aus der noch jungen Szene für das PTV Kickbike Race angemeldet. Wlasak hofft auf einen weiteren Zuwachs auf bis zu 60 Teilnehmer. Die Strecke an sich sei für bis zu 150 Bikes und Cityroller ausgelegt.

Tretend auf 8,88889 Kilometer

Auch in Zukunft wollen Wlasak und das Team um die Badische Meile auf Kickbikes setzen, in zwei Jahren wolle man in den dreistelligen Teilnehmerbereich vordringen. Neue Biker und mehr Aufmerksamkeit für den jungen Sport wünscht sich auch der Deutsche Tretroller Verband um seine zirka 100 Mitglieder, von denen bereits einige beim Kickbike Race angemeldet sind.

Zur Badischen Meile gibt es dann, im Vorfeld des Läufer-Starts, wohl zum ersten Mal eine Ansammlung von Kickbikern in Karlsruhe zu bewundern. Tretend geht es dann auf die 8,88889 Kilometer - Bremsen haben die Roller übrigens auch. Der Tretroller in dieser Form, beziehungsweise das Kickbike, wurde im Jahr 1990 erstmals in Finnland gebaut. In den Niederlanden ist diese Form der Fortbewegung bereits sehr beliebt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (16)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (5582 Beiträge)

    19.04.2012 11:32 Uhr
    also
    mir hat er immer spaß gemacht wenn ich mitgelaufen bin. allerdings wollte ich auch immer sein wie die zeit vom letzten lauf. also da kam dann schon das ernst nehmen ins spiel. was ich garnet verstehe sind die wo losrennen wie die deppen 400 meter später laufen sie weil sie am ende sind und irgendwann rennen sie wieder wie gestört. ganz komische leute!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Suse
    (20 Beiträge)

    19.04.2012 11:44 Uhr
    komisch sind wir doch alle, irgendwie
    wir laufen einfach alle wieder mit und jeder darf auf seine Art komisch sein!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5582 Beiträge)

    19.04.2012 11:46 Uhr
    stichwort laufen!
    also fällt so ein komisches dingsbums weg! zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Suse
    (20 Beiträge)

    19.04.2012 11:23 Uhr
    Spass macht es definitiv,
    so oder so...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5582 Beiträge)

    19.04.2012 11:30 Uhr
    bin
    mir sogar auch sicher das es mit so nem ding spaß macht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (4000 Beiträge)

    19.04.2012 06:54 Uhr
    Fehlt noch der Ruderrenner
    und das nennen wir dann

    ka-news Rowing Runner Race zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben