74  

Karlsruhe Zigaretten-Trick: Brutale Fünfer-Gruppe überfällt zwei Männer vor Disco

Fünf Tatverdächtige nahm die Karlsruher Polizei am Samstag in den frühen Morgenstunden nach einem Straßenraub fest. Die Männer im Alter von 22 bis 35 Jahren stehen im Verdacht, gegen 1 Uhr vor einer Diskothek in der Kaiserpassage zwei andere junge Männer ausgeraubt zu haben.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hielten sich die 17- und 18-jährigen Geschädigten zu dieser Zeit im Bereich vor der Diskothek auf, um zu rauchen. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemeldung von Staatsanwaltschaft und Polizei hervor.

Faustschläge ins Gesicht

Hier wurden sie von einem 22-jährigen Mann einer fünfköpfigen Personengruppe angesprochen und auf Englisch nach einer Zigarette gefragt. Als ein weiterer Mann aus der Personengruppe hinzutrat, griff der 22-Jährige sofort nach der Zigarette des Geschädigten und trat ihm aggressiv gegenüber. Zwischen den beiden kam es dann zur Auseinandersetzung, in deren Verlauf noch drei Tatverdächtige hinzukamen.

In der Folge schlug der 22-jährige Tatverdächtige dem 18-jährigen Geschädigten mit der Faust ins Gesicht. Erst als bislang unbekannte Passanten hinzukamen, konnte der Streit geschlichtet und die Parteien getrennt werden. Alle fünf Tatverdächtigen wurden noch vor Ort durch hinzugerufene Polizeibeamten festgenommen. Erst dann bemerkten die beiden Geschädigten, dass ihre Geldbeutel fehlten. Bei der späteren Durchsuchung fanden die Beamten die Portemonnaies bei zwei der Tatverdächtigen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurden die fünf aus Albanien und Tunesien stammenden Männer am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt, der bei drei Tatverdächtigen Untersuchungshaft anordnete. Die Polizei bittet die zur Hilfe gekommenen Passanten sowie weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0721/939-5555 bei der Kriminalpolizei Karlsruhe zu melden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (74)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   maybel40
    (112 Beiträge)

    18.03.2015 12:39
    Linkenheim
    Wir bekommen bald 80 Flüchtlinge und in ein par Wochen kommen nochmal 120 Personen,
    besser wen die mich net nach einer Kippe fragen.....
    und überhaupt sollen die mir wenns dunkel is net zu nahe treten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Vorherseher
    (184 Beiträge)

    17.03.2015 21:47
    Zigaretten-Trick
    Und was das tubiose daran ist,wenn du Kriminellen,Ausländer in Haft kommen sollten,bezw verurteilt werden,müssen die die ganzen Gerichtskosten gar nicht bezahlen,wie es ein Deutscher muss!Denn nach der Abschiebung kräht ein Hahn mehr danach!So ist es!Zudem ist Albanien kein Krisenland!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (940 Beiträge)

    17.03.2015 20:37
    Schwierigkeiten im Elternhaus?
    Daß 17 Jährige illegal vor Discotheken rauchen, sollte den Eltern aber auch zu denken geben. Da stimmt etwas nicht. Rauchen ist nicht umsonst erst ab 18 Jahren erlaubt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   quattrostagnazione
    (874 Beiträge)

    17.03.2015 21:52
    Also
    früher war Rauchen ab 16 erlaubt. Wurde das geändert?

    Ich würde mich eher fragen ob man mit 17 nach zwölfe noch vor Diskotheken rumstehen darf. Rein darf man jedenfalls nicht. Eigentlich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (940 Beiträge)

    17.03.2015 22:05
    Früher
    Ja, als wir aufwuchsen war es ab 16. Damals hatte es die Regierung eben noch nicht gekümmert, wenn sich Jugendliche ihre Lungen kaputtmachen. Wurde glaube ich vor 10 Jahren oder so geändert.

    Mit den Discotheken ist es denke ich gleichgeblieben, Schmierzettel von den "Eltern" unterschreiben lassen und man darf länger bleiben...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   rockinsteven
    (1210 Beiträge)

    18.03.2015 12:41
    Früher
    Ich weiss ja nicht wie ihr eure Jugend verbracht habt, aber ich war mit 17 am Wochenende auch bis morgens unterwegs, wie alle anderen auch. Rauchen, Kiffen, Bier und Jägermeister - für mich ganz klar Teil des Erwachsenwerdens. Wenn andere am Samstag mit 17 ihre Hausaufgaben gemacht haben, dann Fernsehen und ab ins Bett ist das deren Ding, ich bin da tolerant.
    Aber in dem vorliegenden Fall die Schuld auf die Jungs schieben zu wollen weil sie da nicht hätten sein dürfen - und somit die armen Ausländer praktisch zur Gewalt verleitet haben ist hanebüchen und intellektuell schlicht blöde.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   klampfer62
    (208 Beiträge)

    17.03.2015 20:09
    Albanien und Tunesien sind
    sichere Herkunftsländer...was wollen Albaner und Tunesier eigentlich hier?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   quattrostagnazione
    (874 Beiträge)

    17.03.2015 14:16
    Besteht
    zwischen Albanern und Tunesiern eine Fanfreundschaft?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waffenschmied
    (944 Beiträge)

    17.03.2015 17:19
    Die ist so gross wie beim KSC und Lautern...,
    ... wenns gegen den VfB geht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   StarkerKaffeeNixEinhorn
    (1093 Beiträge)

    17.03.2015 16:19
    Jup ein Verein der vereint...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben