Eggenstein-Leopoldshafen Von Fahrbahn abgekommen: Zwei Verletzte bei Unfall auf L559

Am späten Mittwochabend kam es zwischen der Rheinfähre und Leopoldshafen zu einem Unfall, als ein junger Mann im Kurvenbereich von der Fahrbahn abkam. Die Bilanz der Polizei: zwei schwerverletzte Personen und ein Schaden von einigen tausend Euro.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei befuhr der 21-jährige Fahrer eines BMWs gegen 23.25 Uhr die L559 von der Rheinfähre kommend in Richtung Leopoldshafen. "In einem dortigen Kurvenbereich kam der junge Mann aus noch nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum", so die Polizei am Donnerstag.

Hierdurch erlitten der Fahrer sowie sein 18-jähriger Beifahrer laut Polizei schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Alarmierte Rettungskräfte versorgten die zwei Verletzten zunächst vor Ort und brachten sie anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.