1  

Karlsruhe Unfall in der Waldstadt: Radlerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Dienstagabend ist eine 24 Jahre alte Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Theodor-Heuss-Allee verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die junge Frau beim Abbiegen übersehen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei befuhr die junge Frau kurz nach 17 Uhr den parallel zur Theodor-Heuss-Alle verlaufenden Radweg in Richtung Wildparkstadion. Gerade als sie die Breslauer Straße überquerte, wollte ein auf der Theodor-Heuss-Allee entgegenkommender Autofahrer nach rechts in die Breslauer Straße einbiegen. 

"Dabei übersah der 29-jährige Autofahrer offensichtlich die querende Radlerin, so dass er diese mit seinem VW frontal erfasste". Die Radlerin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Sie wurde von Rettungskräften zunächst vor Ort versorgt und anschließend zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!