1  

Karlsruhe Unfall in der Kriegsstraße: Motorroller und Auto zusammen gestoßen

Aktuell kommt es auf der Karlsruher Kriegsstraße zu Verkehrsbehinderungen. Der Grund: Ersten Informationen zufolge sei ein Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei soll eine Person verletzt worden sein.

Nach Informationen der Polizei kam es gestern Abend gegen 20.30 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorroller. Der Unfall ereignete sich in der Kriegsstraße zwischen Kühler Krug und dem Weinbrennerplatz.

Der Autofahrer habe nach ersten Erkenntnissen der Polizei dem Fahrer eines Motorrollers die Vorfahrt genommen. Daraufhin sei der Rollerfahrer gegen das Auto geschlittert und dabei verletzt worden.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist durch den Unfall neben dem Straßenverkehr auch der Bahnverkehr beeinträchtigt. So fährt aktuell die Linie 5 Umleitung über die Kaiserstraße. Die Kriegsstraße ist stadteinwärts voll gesperrt. Die Beeinträchtigungen sollen bis 21.30 andauern.

Aktualisierung, 9.11 Uhr:

Wie die Polizei nun weiter berichtet, erlitt der 54-jährige Rollerfahrer Schürfwunden und Verletzungen im Bereich der Halswirbelsäule.

 

 

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   LJ_Skinny
    (155 Beiträge)

    30er Zone?!
    Dicht geparkte Autos an den Kreuzungen und evtl sich nicht an die 30 gehalten, kann dann schon mal so enden....

    Mich wundert es, dass an ein Ein- / Ausfahrten dort eigentlich verhältnismäßig wenig passiert...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben