Karlsruhe Unfall in Südweststadt: Fußgängerin nach Sturz in Lebensgefahr

Bei einem Unfall in der Südweststadt ist eine 76-jährige Fußgängerin am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr verletzt worden. Die Frau war auf dem Karl-Wolf-Weg unterwegs, als sie ein 62-jähriger Radfahrer vermutlich beim Vorbeifahren streifte.

Die 76-Jährige stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach Aussage der Polizei schwebt die Frau in Lebensgefahr. Die Beamten bitten mögliche Zeugen um Hinweise. Diese können bei der Verkehrspolizei unter der Nummer 0721 944840 abgegeben werden. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.