Karlsruhe Unfall in Südweststadt: Frau stirbt in Karlsruher Krankenhaus

Vergangene Woche hatte sich eine 76-jährige Fußgängerin bei einem Unfall in der Südweststadt lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet, ist die Frau nun ihren Verletzungen erlegen.

Ein 62-jähriger Radfahrer hatte auf dem Karl-Wolf-Weg in der Karlsruher Südweststadt die Frau nach Aussage der Polizei beim Vorbeifahren gestreift. Die Fußgängerin stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Wie die Polizei berichtet, ist die Frau nun in einem Karlsruher Krankenhaus verstorben. 

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.