3  

Ettlingen Über ein Promille: 30-Jähriger verursacht Unfall auf der B3

Ein 30-Jähriger ist am Mittwochabend auf der B3 zwischen Ettlingen und der Autobahnanschlussstelle Karlsruhe-Süd in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er prallte gegen die Leitplanke und landete dann im angrenzenden Waldstück.

"Den Beamten des Polizeireviers Ettlingen schlug bei der Unfallaufnahme eine Alkoholfahne des 30-jährigen entgegen", heißt es in der Pressemitteilung der Karlsruher Polizei. Da der Atemalkoholtest über ein Promille anzeigte, musste der Verunfallte eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Eine Strafanzeige folgt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!