2  

Karlsruhe Straßenbahn gegen Auto: Kreuzung am Rüppurrer Tor durch Unfall blockiert

Gegen 14.30 Uhr kam es in der Karlsruher Südstadt zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Auto. Eine Person wurde dabei nach ersten Informationen leicht verletzt, wie die Polizei auf ka-news-Nachfrage bestätigt.

Am Dienstagmittag sind an der Kreuzung Rüppurrer Straße und Baumeisterstraße eine Straßenbahn und ein Auto zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Aufgrund des Unfall ist die Kreuzung in diesem Bereich derzeit teilweise blockiert. Die Unfallaufnahme läuft noch.

Aktualisierung, 14.54 Uhr:

Wie die Verkehrsbetriebe mitteilen, kommt es wegen des Unfalls in der Rüppurrer Straße in beiden Richtungen zur Behinderungen im Bahnverkehr. Die Linien 2, 5, 6, S1, S11, S4, S7 und S8 fahren voraussichtlich bis 15.30 Uhr eine Umleitung.

Aktualisierung, 17.10 Uhr:

Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw kam es am Dienstag gegen 14.25 Uhr auf der Karlsruher Baumeister-/Rüppurrer Straße. Das berichtet die Karlsruher Polizei in einer aktuellen Pressemitteilung.

Eine 82-jährige Autofahrerin war auf der Rüppurrer Straße zur Kriegsstraße unterwegs. An der Kreuzung der Baumeisterstraße beachtete sie nicht das Rotlicht der dortigen Ampel und stieß mit der auf der Baumeisterstraße in Richtung Philipp-Reis-Straße fahrenden Straßenbahn zusammen.

Glücklicherweise kam die Frau ohne Blessuren davon. Ihr Pkw musste abgeschleppt werden. Es war an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von 6.500 Euro zu verzeichnen. Die Bahnstrecke blieb stadteinwärts bis 14.55 Uhr gesperrt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben