Stutensee Sperrung auf B36: Sprinter-Fahrer verursacht schweren Unfall

Der Fahrer eines Sprinters hat am Freitag gegen 15.15 Uhr auf der B36 zwischen den Ausfahrten Stutensee und Graben-Süd einen Verkehrsunfall verursacht. Die Straße wurde voll gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Wie die Polizei berichtet, war der Sprinter-Fahrer in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet, sich mehrfach überschlug und schließlich wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Der Fahrer war kurzzeitig eingeklemmt, konnte aber schnell aus seinem Lieferwagen befreit werden.

Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. "Dort wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht besteht, dass er zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinwirkung stand", so die Polizei weiter. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben