16  

Karlsruhe Schlägerei auf dem Messplatz: Betrunkene gehen aufeinander los

Am Donnerstagabend kam es auf der Karlsruher Herbstmess' zu einer Rauferei unter vier alkoholisierten Männern. Die Polizei musste einschreiten.

Gegen 21.05 Uhr wurde eine Schlägerei auf dem Karlsruher Messplatz gemeldet. Ersten Meldungen zufolge sei von einer Auseinandersetzung von bis zu 50 Beteiligten ausgegangen worden, weswegen zahlreiche Streifenwagen zum Einsatzort fuhren. Vor Ort habe die Polizei vier Männer als Hauptbeteiligte ausmachen können.

"Offenbar geriet das Quartett zunächst untereinander in handgreiflichen Streit. Im weiteren Verlauf sind wohl auch Unbeteiligte von der Auseinandersetzung betroffen gewesen, die sich daraufhin teils noch selbst an der Schlägerei beteiligten. Einige haben sich dabei auch leichtere Verletzungen zugezogen", heißt es im Polizeibericht weiter.

Die vier 27 bis 32 Jahre alten Männer wurden von der Polizei zunächst in Gewahrsam genommen, wurden aber später wieder auf freien Fuß gesetzt. Das Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt ermittelt derzeit noch zu den Hintergründen der Schlägerei.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (16)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (229 Beiträge)

    04.11.2017 14:06 Uhr
    Diese ganzen
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   andi-b7
    (2482 Beiträge)

    05.11.2017 16:10 Uhr
    Vom welchem Stadion hast du es ?
    Von den Schaben ?
    Also im Stadion von KA rennt diese Klientel nicht rum🤐
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dionysos
    (31 Beiträge)

    04.11.2017 14:45 Uhr
    cool
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eine_Armlaenge_Abstand
    (587 Beiträge)

    04.11.2017 09:16 Uhr
    Da wäre ich mir nicht so sicher.
    Momentan darf hierher jeder fliehen, bei dem es zu Hause nicht die gleichen hohen rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Standards gibt.

    Auf Sri Lanka gibts doch auch eine verfolgte Minderheit, meine ich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   hajmo
    (3829 Beiträge)

    04.11.2017 14:04 Uhr
    Das sind die Tamilen,
    die von den Srilankesen untgerdrückt werden. Tamil-Tigers.

    Liegt aber nur in der Nähe von Indien.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   maehdrescher
    (610 Beiträge)

    03.11.2017 16:10 Uhr
    Massenschlägerei
    Schade dass es keine gescheiten Hintergrundinformationen gibt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   hajmo
    (3829 Beiträge)

    04.11.2017 14:06 Uhr
    Willsch uffd Fress gehsch uffd Mess
    So war es schon immer
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dionysos
    (31 Beiträge)

    03.11.2017 18:24 Uhr
    Es waren Inder, das wolltest du bestimmt wissen. (Also die vier Hauptbeteiligten)Quelle
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   maehdrescher
    (610 Beiträge)

    04.11.2017 09:28 Uhr
    Da fällt mir jetzt Jürgen Rüttgers ein
    ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1459 Beiträge)

    03.11.2017 18:50 Uhr
    Also
    vermutlich Studenten. Exmatrikulieren und ab nach Hause.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben