7  

Karlsruhe Rote Ampel missachtet: Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Am Montagmorgen hat ein 76-Jähriger eine rote Ampel nicht beachtet und ist daher mit einer Radfahrerin zusammen gestoßen, die bei Grün die Kreuzung überquert hatte.

Leichte Verletzungen zog sich eine 68-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Moltkestraße zu. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor. Die Frau war auf dem Radweg der Moltkestraße unterwegs und querte die Hans-Thoma-Straße bei Grünlicht. Noch bevor sie die Fahrbahn überquert hatte fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Pkw in den Einmündungsbereich. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, fuhr gegen die Fahrertüre des Pkw und stürzte.

Nach den Feststellungen der Beamten am Unfallort hatte der 76-Jährige das Rotlicht der Ampel nicht beachtet. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe, Telefon 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben