5  

Karlsruhe LKW-Brand: Feuerwehr kühlt heiß gelaufene Bremse auf der A5

Glimpflich ausgegangen ist ein Feuerwehreinsatz am Freitagmorgen. Nachdem ein LKW-Fahrer Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug festgestellt hatte, alarmierter er die Feuerwehr. Diese konnte die heißen Bremsen kühlen.

Am Freitagmorgen um 9.13 Uhr wurde die Feuerwehr Weingarten und die Berufsfeuerwehr Karlsruhe zu einem LKW-Brand auf der A5 in Richtung Süden alarmiert. Beim Kilometer 620 zwischen Weingarten und der Anschlussstelle Karlsruhe Nord hatte 67-jähriger LKW-Fahrer eine Rauchentwicklung an der Hinterachse seines Autotransporters bemerkt, berichtet die Weingartener Feuerwehr in einer Pressemeldung.

Er steuerte sofort den Standstreifen an und alarmierte die Feuerwehr. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr fing der Fahrer aus Sicherheitsgründen an, die Fahrzeuge abzuladen. Bei der Kontrolle der Feuerwehr stellte sich heraus das es sich um eine heiß gelaufene Bremse handelte.

Von der Feuerwehr Weingarten wurde die Achse langsam mit einem Rohr herunter gekühlt. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr mussten nicht tätig werden und brachen die Alarmfahrt ab. Nach einer Kontrolle mit der Wärmebildkamera wurde das Fahrzeug zusammen mit der Polizei zu einer Fachwerkstatt nach Karlsruhe begleitet.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Berty87
    (197 Beiträge)

    Bremsen heiß
    Überhitzung durch eventuelle Überladung??

    Oder die anderen Bremsen gehen nicht so muss die eine Bremse die komplette Bremskraft übernehmen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MacGeifer
    (1840 Beiträge)

    Einen Autotransporter
    kann man eigentlich nicht überladen. Da geht eine gewisse Zahl Fahrzeuge einer gewissen Grösse drauf und dann wars das.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Aussie
    (541 Beiträge)

    Ein sehr umsichtiger Lkw-Fahrer!
    Cool - im besten Wortsinn.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (8975 Beiträge)

    ?
    Umsichtig?
    Da melde ich mal Zweifel an ...
    "fing der Fahrer aus Sicherheitsgründen an, die Fahrzeuge abzuladen."
    Entladen auf einer nicht abgesperrten Autobahn halte ich nicht für wirklich sicherheitsförderlich ...
    Und die Motivation war wohl eher Ladung retten ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Monsignore007
    (125 Beiträge)

    Habs mal an einer Trommelbremse vom Hänger erlebt:
    Da war die Trommel über das Mindestmaß ausgedreht, so dass der Exzenter nach einer starken Bremsung über die Maximalstellung rausging und die Bremse sich nicht mehr lösen konnte. Der Hänger lief dann nicht mehr gerade, deshalb fiel es auf.
    Aber auf der Antriebsachse, wie auf dem Bild, merkt man höchstens, dass die Maschine nicht mehr wie gewohnt zieht. Bis dann halt der Rauch aufsteigt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben