34  

Karlsruhe Ja-Wort gegeben: Erstes homosexuelles Ehepaar in Karlsruhe getraut

Seit 1. Oktober 2017 dürfen homosexuelle Paare ganz offiziell das Ja-Wort geben und eine Ehe schließen. Diese Gelegenheit haben Markus Elbert und Andreas Müller gleich genutzt und am Montag, 2. Oktober, als erstes gleichgeschlechtliches Paar in der Fächerstadt Ja zur Ehe gesagt.

Sie haben sich als erste in Karlsruhe getraut - ein zweites Mal, aus Überzeugung: Markus Elbert und Andreas Müller, seit gut drei Jahren bereits offiziell verpartnert, haben die Gesetzesänderung, wonach Eheschließungen unter Homosexuellen seit dem 1. Oktober bundesweit uneingeschränkt zulässig sind, schnellstmöglich genutzt und sich am Montagnachmittag, 2. Oktober, das Ja-Wort gegeben. Ein Grund für Oberbürgermerister Frank Mentrup, dem frisch getrauten Ehepaar mit einem Blumenstrauß zu gratulieren. Im Standesamt in der Weststadt, bei einer sogenannten Umwandlung der Lebenspartnerschaft.

"Wo Du geliebt wirst, kannst Du getrost alle Masken ablegen, darfst Du Dich frei und ganz offen bewegen": Auszug eines Gedichts, das sie während der Trauung vernehmen durften. Dann folgten, noch einmal, ein zeremonieller Ringetausch, ein Kuss, sowie die Glückwünsche ihrer teilnehmenden Gäste.

Die Gesetzesänderung, die ersehnte völlige Gleichberechtigung samt Adoptionsrecht, begrüßt Mentrup als Ausdruck selbstverständlicher Freiheit und Selbstbestimmung. "Schön, dass Sie die Gelegenheit gleich beim Schopf gepackt haben", betonte Mentrup ein Anliegen, das den Eheleuten tatsächlich wichtig war, um ein Zeichen zu setzen - und endgültig gemeinsam anzukommen. Das Standesamt erwartete als nächstes homosexuelles Paar noch zwei Frauen zur direkten Eheschließung und rechnet in Karlsruhe mit rund 30 weiteren bis Jahresende sowie darüber hinaus vor allem zahlreichen Umwandlungen.

Mehr zum Thema:

Ehe für alle: Fast so schön wie der Mauerfall

Historisch: Bundestag sagt Ja zu Ehe für alle!

Urteil aus Karlsruhe: Keine Abstimmung über "Ehe für alle" im Bundestag

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (34)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Irgendwas_mit_Medien
    (582 Beiträge)

    Das macht ein Land wie Schland dann sehr interessant
    4 Frauen, mit denen man zwar nicht nach deutschem Recht verheiratet ist, welche aber jeweils 4+ Kinder haben - alle vom gleichen Vater - haben mit Hilfe des Staates ein im Vergleich zu ihren Herkunftsländern eine durchaus auskömmliche Versorgung. Was nicht der Fall wäre, hätte es den Erzeuger der Kinderschar nicht gegeben.
    So gesehen ist er mittelbar an der Versorgung beteiligt, und kann sich so gesehen die 4 Frauen leisten.
    Gut, ein paar bedenkenswerte Charakterzüge, die viele der schon länger hier lebenden nicht haben, sind vielleicht vonnöten.

    Aber es ist das Ergebnis, das zählt. Zudem lässt sich heutzutage auch noch von zukünftigen Rentenzahlern schwadronieren, ohne dass man ausgelacht wird.
    Wer weiss - vielleicht gibts in solchen Fällen in Buntland demnächst noch eine Art Vaterkreuz...oder wenigstens die ein oder andere Prämie?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eine_Armlaenge_Abstand
    (518 Beiträge)

    Also bitte.
    Das ist durch die kulturelle Prägung bedingt und wir, sofern wir denn keine Rassisten, Nazis, Deutschtümler sind, haben das zu bejubeln.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Irgendwas_mit_Medien
    (582 Beiträge)

    Stimmt natürlich auch wieder - mea culpa
    Gleich morgen werd ich mir zur Buße eine dementsprechende antifaschistische Demoausrüstung besorgen - Trillerpfeife, Ohrstöpsel, schwarze Klamotten inclusive Kapuzenpulli, Springerstiefel, Handschuhe, Sonnenbrille und rote Fahnen. Und noch ne Binde für die Augen, damit ich mir selbige nicht zuhalten muss.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rahmdieb
    (635 Beiträge)

    Zalando oooohhhh
    ..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   neo
    (132 Beiträge)

    Ist ja wunderbar
    aber mal ernsthaft: Haben wir in diesme Land eigentlich keine anderen Probleme?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (8967 Beiträge)

    !
    Nur weil Du ein Problem hast, dass Du für wichtiger hältst, müssen ja nicht alle anderen mit leichter lösbaren Problemen auf Dich warten ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Normalbuerger
    (157 Beiträge)

    Kommt Herr Mentrup
    jetzt zu jeder Hochzeit?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Normalbuerger
    (157 Beiträge)

    Ich dachte
    der Herr Mentrup ist schon verheiratet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eckfaehnchen
    (1883 Beiträge)

    Jetzt aber,
    er hat doch nur das Blumenmädchen gespielt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (5816 Beiträge)

    Mein Glückwunsch!
    Habe mal rausgeschaut: die Welt dreht sich weiter...

    So einfach kann das Leben sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben