Karlsruhe Großbaustelle auf A5: Anfang November sind Fahrbahnen wieder frei

Bereits seit Mai wird die A5 zwischen den Anschlussstellen Raststatt-Nord und Karlsruhe-Ettlingen in Fahrtrichtung Frankfurt erneuert. Nach Angaben der Verantwortlichen sind die Bauarbeiten im Zeitplan und können fristgerecht beendet werden. Dann sollen Staus Vergangenheit sein - fürs Erste.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die vorgegebene Beendigung der Baustelle auf Anfang November dieses Jahres angesetzt. Wie Jürgen Gentner, der Leiter des Baureferats im Regierungspräsidium Karlsruhe, am Donnerstag ankündigt, wird es dabei auch bleiben: Am 7. oder 8. November soll die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben werden. Dann kann nach Angaben des Regierungspräsidiums auch die Anschlussstelle Karlsruhe-Süd wieder angefahren werden.

Auf insgesamt zehn Kilometern wird momentan die Fahrbahn der A5 mit einem neuen griffigeren und weniger lärmintensiven Belag versehen. Außerdem soll die neue Fahrbahndecke weniger anfällig für Blow-Ups sein. Im Zuge der Straßenbauarbeiten werden zudem elf Brückenbauwerke modernisiert.

Die schlechte Nachricht: Alle Autofahrer müssen sich Anfang 2018 auf das nächste Spektakel einstellen - nur eben in die andere Fahrtrichtung. Gentner äußert diesbezüglich aber die Möglichkeit, dass die Bauarbeiten dann in kürzerer Zeit abgeschlossen werden könnten, da mit der Fahrbahn, die dieses Jahr erneuert wird, bessere Voraussetzungen gegeben werden. Dann könnte sich die Bauzeit um rund zwei Wochen verkürzen.

Mehr zum Thema:

Großbaustelle auf A5: Entwickelt sie sich zum Unfall-Schwerpunkt?

Baustelle an der A5: Ausfahrt Ettlingen/Rüppurr wird gesperrt

Autofahrer aufgepasst: Ab Montag neue Großbaustelle auf der A5!

Großbaustellen rund um Karlsruhe: Droht der Verkehrs-Kollaps im Sommer?

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben