1  

Karlsruhe Flohmarktsaison in Karlsruhe: Diese Termine dürfen Sie nicht verpassen!

Alle Flohmarktgänger aufgepasst: Schon seit Mitte März regen wieder unzählige Karlsruher Flohmärkte alle Trödel-Liebhaber an, ihr Geld für Schallplatten, Geschirr und Co. auszugeben. Doch die Saison ist noch lange nicht vorbei! ka-news hat für Sie eine Übersicht der bevorstehenden Märkte zusammengestellt.

Die laufende Saison ist im vollen Gange. So bietet der aktuelle Monat schon jetzt - wenn auch bisher bei eher unangenehmeren Wetter - viele Anlaufstellen für alle Flohmarktgänger.

Neben den Klassikern, bei denen gebrauchte Waren, Sammlerstücke und vieles mehr ergattert werden können, lockt der Mai mit einem Radflohmarkt. Besucher können sich auf Fahrräder aller Art, Fahrradanhänger und -kindersitze freuen. Nicht zur Auswahl stehen allerdings Radhelme, -bekleidung und diverses Zubehör, so die Veranstalter. Weitere Flohmärkte im Mai:

  • Samstag, 6. Mai: Oberreuter Platzflohmarkt von 10 bis 16 Uhr, Julius-Leber-Platz und Fahrradflohmarkt von 9.30 bis 12.30 Uhr, Walther-Rathenau-Platz
  • Sonntag, 7. Mai: Stadtflohmarkt von 8 bis 16 Uhr, Stephanplatz
  • Samstag, 13. Mai: Kruschtlmarkt von 8 bis 16.15 Uhr, Schlossplatz Durlach 

Juni

  • Samstag, 3. Juni: Flohmarkt der Hochschule für Wirtschaft und Technik von 8 bis 16 Uhr, Willy-Andreas-Allee und Kruschtlmarkt von 8 bis 16.15 Uhr, Schlossplatz Durlach
  • Samstag, 24. Juni: Kruschtlmarkt von 8 bis 16.15 Uhr, Schlossplatz Durlach und Großflohmarkt von 8 bis 16 Uhr, Messplatz Karlsruhe

Juli

  • Samstag, 1. Juli: Zoo-Flohmarkt von 10 bis 15 Uhr vor dem Eingang Süd des Karlsruher Zoos
  • Samstag, 22. Juli: Kruschtlmarkt von 8 bis 16.15 Uhr, Schlossplatz Durlach und Großflohmarkt von 8 bis 16 Uhr, Messplatz Karlsruhe
  • Samstag, 29. Juli: Flohmarkt der Hochschule für Wirtschaft und Technik von 8 bis 16 Uhr, Willy-Andreas-Allee

August

Im Sommermonat August müssen alle Flohmarktliebhaber stark sein. Lediglich ein Flohmarkt kann besucht werden: Der Kruschtlmarkt auf dem Schlossplatz Durlach. Dieser findet am Samstag, den 19. August, wie immer von 8 bis 16.15 Uhr vor der Karlsburg in Durlach statt.

September

  • Samstag, 9. September: Flohmarkt der Hochschule für Wirtschaft und Technik von 8 bis 16 Uhr, Willy-Andreas-Allee
  • Samstag, 16. September: Großflohmarkt von 8 bis 16 Uhr, Messplatz Karlsruhe
  • Samstag, 23. September: Kruschtlmarkt von 8 bis 16.15 Uhr, Schlossplatz Durlach

Bevor sich die Flohmarktsaison langsam wieder dem Ende zuneigt, lädt im Oktober wieder lediglich der Kruschtlmarkt auf dem Schlossplatz in Durlach ein. Am Samstag, den 14. Oktober, können dort zu den gewohnten Zeiten Bücher, Möbel, Geschirr und vieles mehr durchgestöbert werden.

Wöchentliche Flohmärkte

In den kommenden Monaten bis Dezember kann jede Woche freitags auf dem Flohmarkt am Wildparkstadion von jeweils 8 bis 14 Uhr (Ausnahme sind der 30. Juni, 27. Oktober und 24. November) und jede Woche samstags auf dem Flohmarkt der Berufsakademie "Mercado" von 7 bis 15 Uhr in der Erzbergerstraße 121 auf Suche nach Schmuckstücken und Co. gegangen werden.

Ebenfalls bis Dezember können sich alle Flohmarktgänger jeden ersten Samstag des Monats auf Schnäppchenjagd auf den Stephanplatz begeben. Dort findet der Stadtflohmarkt jeweils von 8 bis 16 Uhr statt. Ausnahme bildet das kommende Wochenende: Der Flohmarkt öffnet dann entgegen der Regel am Sonntag.

Mehr zum Thema
Flohmärkte in Karlsruhe | ka-news.de: Schnäppchenjäger aufgepasst: In Karlsruhe findet an vielen Orten Flohmärkte statt. Egal ob in der Halle oder unter freiem Himmel, alte Sammlerstücke und gutes Gebrauchtes sind beliebte Waren.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben