9  

Karlsruhe Crash auf L605: Hoher Schaden und Stau nach Unfall

Am Donnerstagmittag ereignete sich ein Unfall auf der L605 bei Karlsruhe. Die Bilanz des Unfalls: Eine Leichtverletzte, ein Schaden von 15.000 Euro und erhebliche Verkehrsbehinderungen.

Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei wollte ein stadtauswärts fahrender Lkw-Fahrer gegen 13 Uhr an der Abfahrt Oberreut ausfahren. Beim Wechseln von der rechten Fahrspur auf die Abbiegespur übersah er vermutlich ein neben ihm fahrendes Auto und touchierte dieses.

Aufgrund der Berührung verlor die darin sitzende Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen und wurde zunächst in die Mittelleitplanke geschleudert. Anschließend kollidierte sie mit einem sich auf dem linken Fahrstreifen befindlichen Pkw. Dabei verlor dieser ebenfalls die Kontrolle über sein Auto und touchierte einen ursprünglich auf dem rechten Fahrstreifen hinterherfahrenden weiteren Lkw.

Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. "Aufgrund der zeitweisen Sperrung der Fahrbahn und der späteren einspurigen Vorbeiführung des Verkehrs bildete sich ein Rückstau bis hinein in die Innenstadt. Verkehrsteilnehmer auf der Südtangente wurden durch den Rückstau ebenfalls betroffen", teilt die Polizei mit. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   sorry55
    (821 Beiträge)

    ganz einfach und oft zu beobachten
    Ist doch ganz einfach, Lkw will nach rechts, Pkw nach links, beide in Fahrbewegung in die jeweilige Richtung. Lkw touchiert den Pkw und zwar Lkw vorne rechts und Pkw hinten links. Die Folge? Der Pkw dreht sich entweder vor den Lkw oder nach links in die Mittelleitplanke. Kann man mehrfach auf der Südtangente beobachten, und der Rest ist nur die Folge. Allerdings der Stau wäre halb so lang wenn nicht alle "gaffen" müssten und der Verkehr später auf zwei Spuren - dem Abbiegestreifen und dem rechten Fahrstreifen - hätte fahren können. Polizei und Rettungskräfte waren ja genug da. Und als ich vorbeigeführt war konnte ich wieder Gas geben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MacGeifer
    (1840 Beiträge)

    Vorbeiführung
    des 'Verkehrt' ist auch geil. grinsen

    Ausserdem liest sich das ohnehin total konfus. Wenn der LKW rechts auf die Abbiegespur will und dort ein Auto touchiert, wie kommt das touchierte Auto dann in die Mittelleitplanke? Eigentlich muss er das ja nach rechts drücken. Naja, darauf kommts bei diesem Artikel auch nicht mehr an. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   uffmugger
    (136 Beiträge)

    Der Praktikant
    war vor Ort, damit ist doch alles richtig geschrieben.
    Nein, das verstehe ich auch nicht. Wieso soll der PKW gegen die Mittelleitplanke schleudern
    wenn der LKW rechts vom PKW, auf die rechte Spur abbbiegt??
    Es könnte allerdings sein, das der LKW zuweit nach links ausgeschert hat und somit den
    PKW touchiert hat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berty87
    (192 Beiträge)

    ????
    Des neben Ihm fahrendes Auto.

    Hat ka-News aktuell Praktikanten
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka-lex
    (1512 Beiträge)

    Der Verkehrt wurde vorbei geführt
    weil der Lkw-Fahrer den neben ihm fahrendes Auto ...

    Umpfall auf der L605!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MacGeifer
    (1840 Beiträge)

    Ausserdem
    heisst es nicht den Auto sondern dem Auto. Immer diese deutschen Schreiberlinge...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (896 Beiträge)

    Danke für die Hinweise,
    Die Stellen wurden korrigiert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (138 Beiträge)

    Eine kleine Frage an ka news
    Ist es Euch eigentlich nicht peinlich wenn Eure Leser in jedem Artikel zig Rechtschreib- und Leichtsinnsfehler finden? Immer dieses lapidare...danke für den Hinweis, die Fehler wurden korrigiert...
    Ich hätte da mehr Berufsehre im Leib und würde künftig darauf achten, fehlerfreie Artikel zu veröffentlichen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JimmyBluebutton
    (646 Beiträge)

    Oh, ein crash...
    von der leften zu der righten lane. Oifach amazing diese news...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben