7  

Karlsruhe Beim Abbiegen erfasst: Radfahrer bei Unfall in Karlsruhe verletzt

In Karlsruhe wurde ein Radfahrer am Mittwochabend gegen 19.10 Uhr an der Einmündung des Kanalwegs in die Willy-Brandt-Allee von einem abbiegenden Auto erfasst. Der 24-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei hatte die 30-jährige Autofahrerin den Radler beim Rechtsabbiegen übersehen. Der 24-Jährige wurde von dem Fahrzeug frontal erfasst. Anschließend brachte die Frau den Verletzten selbst ins Krankenhaus. "Ob der Radfahrer womöglich ein Ampelsignal missachtet hat, sollen  die noch andauernden Ermittlungen zeigen", so die Polizei.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Ozeiger
    (1328 Beiträge)

    Aha,
    der Wagen der 30-jährigen hat den Radfahrer übersehen. Soviel zum Thema 'autonomes Fahren'. Da wird das nämlich ständig passieren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schmidmi
    (367 Beiträge)

    Technik ist schlauer
    Wie kommen Sie denn zu dieser Erkenntnis??
    Ich denke, entsprechend ausgerüstete Fahrzeuge werden eher diese Unfälle zu vermeiden wissen.
    Ich sehe es jeden Tag in meinem Auto, was der Spurwechselassistent sieht und ich nicht.
    Warum soll das mit Fahrradfahrern beim Abbiegen nicht funktionieren????
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1328 Beiträge)

    Bleibt abzuwarten,
    letztens musste ich aufgrund der Verkehrslage mit dem Auto einmal komplett durch die Stadt. Nachmittags bei schönem Wetter. Was da an, entschuldigung, ich kanns nicht anders sagen, Amokradlern unterwegs war, das war unglaublich. Kreuz und quer zwischen den Autos durch, gegen die Fahrtrichtung, auf Gehwege rauf und wieder runter. Bis ein autonomes System sowas im Griff hat geht noch viel Wasser den Rhein runter.
    Möglichst viel, hoffe ich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Skudder
    (157 Beiträge)

    Weichei
    Fahr mal im Sommer während des Semesters durch das Uni-Gelände, wenn du das darfst. Da lernt man den 360-Blick. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1328 Beiträge)

    Weichei
    ist relativ. Der Radfahrer ist gegen das Auto IMMER zweiter Sieger. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schmidmi
    (367 Beiträge)

    Abwarten
    Wir warten auch schon eine geraume Zeit darauf, dass das System "Mensch" so etwas in den Griff bekommt.
    Leider erfolglos....
    Da gebe ich der Technik mehr Chancen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (896 Beiträge)

    Mhm,
    hoffen wir es mal nicht. Bis dahin haben wir die Stelle einfach nochmal überarbeitet. Danke für den Hinweis zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben