1  

Karlsruhe "Außergewöhnliche Wasserrutsche": Bäderbetriebe rüsten Turmbergbad auf

Wenn die Freibadsaison in Karlsruhe am Samstag, 6. Mai, startet, dann wird es im Turmbergbad in Durlach eine neue Attraktion geben. Die Karlsruher Bäderbetriebe versprechen ein "neues Adrenalin-Highlight".

Derzeit sind im Durlacher Turmbergbad Bauarbeiten im Gange. Wie die Karlsruher Bäderbetriebe berichten, sind Spezialisten dabei, eine fast zehn Meter hohe Rutsche zu installieren. "Im Turmbergbad entsteht im wahrsten Sinne des Wortes etwas ganz Großes – die 'RedblaXX'-Wettkampfrutsche", heißt es in der Mitteilung weiter.

Rund 600.000 Euro wird hier in die neue Rutsche investiert. "Trotz der vergleichsweise kurzen Sommeröffnungszeit der Freibäder, bedeutet diese Rutsche ein Highlight für die Karlsruher Bäderlandschaft", erklärt Oliver Sternagel, Amtsleiter der Bäderbetriebe.

"Wir verfolgen mit einem solch hochwertigen Novum weiterhin das Bäderkonzept der Stadt Karlsruhe und schärfen die Alleinstellungsmerkmale der einzelnen Bäder", so Sternagel weiter. Die neue Rutsche stellt den Ersatz für die fünfundzwanzig Jahre alte, ehemalige Turmbergbad-Rutsche dar. Diese musste aus Sicherheitsgründen abgebaut werden.

Nicht nur Kinder und Jugendliche, auch erwachsene Badegäste sollen Spaß an der Wettkampfrutsche haben, erhoffen sich die Verantwortlichen. "Diese Attraktion bedeutet Spaß für Jung und Alt – und sie wird nicht langweilig!", verspricht Oliver Sternagel, denn "die Rutsche soll auch noch in 20 Jahren ein Highlight für die Badegäste sein."
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben