Karlsruhe Alkoholisiert am Steuer: 41-Jähriger baut Unfall in der Kriegsstraße

Ein alkoholisierter 41-Jähriger hat am Mittwochabend in Karlsruhe in der Kriegsstraße einen Unfall verursacht. Die Bilanz des Unfalls: ein Verletzter und 14.000 Euro Schaden.

Wie die Polizei berichtet, war ein Autofahrer gegen 21.30 Uhr auf der Kriegsstraße unterwegs und bog nach rechts in Rheinhold-Frank-Straße ab. Hierbei übersah er einen 22-Jährigen, der mit seinem Wagen die Kriegsstraße von der Brauerstraße kommend überquert hatte und stieß mit diesem zusammen.

Im weiteren Verlauf prallte der Pkw des Verursachers gegen einen VW Polo und schob diesen gegen einen weiteren Pkw. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Führerschein des 41-Jährigen wurde einbehalten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben