Pforzheim 8 Kilometer Stau: A8 bei Pforzheim nach Unfall voll gesperrt

Achtung Autofahrer: Auf der A8 Stuttgart in Richtung Karlsruhe ist es zwischen der Anschlussstelle Pforzheim-West und Nöttingen zu einem Unfall gekommen. Nach ersten Informationen ist ein Wohnanhänger umgekippt. Die Polizei warnt vor möglichem Gasaustritt an der Unfallstelle.

Nach Angaben der Polizei wurde ein Person bei dem Unfall leicht verletzt. Aktuell ist die betroffene Strecke vollständig gesperrt und es staut sich bereits auf acht Kilometern. Die Polizei bittet darum, eine Rettungsgasse freizuhalten. 

Aktualisierung 17.48 Uhr

Inzwischen sind auf der Autobahn A8 nach zwischen Karlsbad und Pforzheim-West 10 Kilometer Stau.

Aktualisierung 18.20 Uhr

Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten nach umgestürztem Anhänger laufen, inzwischen 15 Kilometer Stau. Vorsicht: Das Stauende befindet sich in einer Kurve. 

Aktualisieren 18.37 Uhr

Weiterhin 15 km Stau zwischen Pforzheim-Ost und Karlsbad, auf der Gegenfahrbahn hat sich der Verkehr inzwischen wieder normalisiert.

Aktualisierung 18.50 Uhr 

Der Verkehr zwischen Pforzheim Ost und Karlsbad hat sich inzwischen wieder normalisiert.

Aktualisierung Samstag, 06.00 Uhr 

Umgestürzter Wohnwagen sorgt für 17 Kilometer Stau auf A8 

Alle Informationen für Ihre Strecke finden Sie im Staumelder auf ka-news

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.