Karlsruhe 34. Auflage: Vorverkauf für Indoor Meeting 2018 gestartet

Am 3. Februar 2018 ist es wieder soweit: Dann steigt das Indoor Meeting unter dem Dach der Messe Karlsruhe. Top-Leichtathleten aus aller Welt messen sich dort alljährlich bei den Wettkämpfen.

Nach der Zusage der Übernahme der Schirmherrschaft durch Ministerpräsident Kretschmann für das Indoor Meeting im Februar 2018 hat nun auch das Ministerium für Kultur, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg mit einem Schreiben die finanzielle Förderung des Landes für die Sportveranstaltung bestätigt, wie der Karlsruher Landtagsabgeordnete Alexander Salomon (Grüne) in einer Pressemeldung erklärt. 

Die Zusage der finanziellen Unterstützung der Veranstaltung in Höhe von 33.800 Euro sei in einem Brief des Kultusministeriums bestätigt worden, so der Karlsruher Politiker. Das Indoor Meeting findet 2018 in seiner 34. Auflage statt und ist für junge international aktive Sportler eine Möglichkeit, sich für Welt- und Europameisterschaften sowie die Olympischen Spiele qualifizieren zu können. 

Wie die Veranstalter von der Karlsruhe Event GmbH (KEG) auf ihrer Facebookseite bekanntgeben, ist nun auch der Vorverkauf für das Sport-Event angelaufen (Link führt auf externe Seite). 

 


Hintergrund bei ka-news:

Die Veranstaltung wird von der Karlsruher Event GmbH ausgerichtet und ist seit 2016 Teil der vom internationalen Leichtathletik-Weltverband IAAF gegründeten Hallenleichtathletik-Serie "IAAF World Indoor Tour".

In der Rangliste der Hallenmeetings landete die Karlsruher Veranstaltung 2016 als beste deutsche Hallen-Leichtathletik-Veranstaltung auf Platz vier hinter Glasgow, Stockholm und New York. Bewertet wurden unter anderem die Leistungen der Sportler und das sportliche Level der Teilnehmer bewertet.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben