1  

Eggenstein 25.000 Euro Schaden: Missachtung der Vorfahrt sorgt für Unfall in Eggenstein

Eine leicht verletzte Autofahrerin sowie ein Gesamtschaden von 25.000 Euro waren am Dienstagabend die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf dem Ostring in Eggenstein.

Wie die Polizei in einer Pressemeldung mitteilte, war ein 46-jähriger Autofahrer gegen 20.15 Uhr auf dem Sportplatzweg in Richtung der Ortsmitte unterwegs. Beim Überqueren des Ostrings missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden 56 Jahre alten Autofahrerin und es kam zur Kollision.

Nach dem Zusammenstoß rollten beide Unfallfahrzeuge nach Polizeiangaben noch gegen das Fahrzeug eines 35-Jährigen, der auf dem Sportplatzweg in Richtung der Sportanlagen unterwegs war. Die 56-jährige trug Verletzungen im Hals- und Schulterbereich davon und kam unter dem Einsatz eines Rettungsteams in ein Krankenhaus, so die Polizei. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   lynx1984
    (2488 Beiträge)

    19.04.2017 15:04
    Wie schafft man das?
    dort ist ganz klar rechts vor links. Es gilt 50km/h und es ist eine Kreuzung mitten auf dem Feld mit guter Sicht ohne irgendeine Beeinträchtigung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben