Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
28°/ 20°
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
07.03.2016 08:15
 
Schrift: 

Karlsruher Wettbüro überfallen: Bewaffneter Räuber gesucht [21]

(Symbolbild)
Bild:dpa

Karlsruhe (pol/mn) - Ein bislang unbekannter, bewaffneter und maskierter Täter überfiel am Sonntag um 22.10 Uhr ein Wettbüro in der Philippstraße. Das berichtet das Polizeipräsidium Karlsruhe in einer Pressemitteilung. Der Mann erbeutete einen vierstelligen Geldbetrag. Die Polizei bittet um Hinweise.
Anzeige

Der unbekannte und maskierte Täter betrat die Geschäftsräume und bedrohte einen allein anwesenden 44-jährigen Beschäftigten mit einer silberfarbenen Pistole. Dabei forderte er mehrfach und lautstark in englischer Sprache Geld. Der 44-jährige händigte dem Räuber daraufhin einen vierstelligen Geldbetrag aus, den dieser in einer mitgeführten Plastiktüte verstaute.

Der Täter flüchtete auf der Bachstraße in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,70 Meter groß, bekleidet mit mehreren Lagen Kleidung. Die Statur wirkte unnatürlich breit und unförmig. Der Täter trug eine graue Jogginghose, schwarze Turnschuhe und Handschuhe, eine schwarze, glatte Jacke, darunter einen grauen Kapuzenpulli. Die Kapuze hatte er sich über den Kopf gezogen. Maskiert war er mit einer dunklen Sturmhaube mit Sehschlitzen. Sachdienliche Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter Telefonnummer 0721/939-5555. 

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Karlsruhe Wettbüro Überfall Hinweise

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Mann schießt eigene Tochter an: Ehedrama führt zu Polizeieinsatz [12]


Schusswaffe, Überfall


Kommentare [28]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (935 Beiträge) | 07.03.2016 19:43
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Und ich halte diese Aktion
    immer noch für pure Geldverschwendung.
  • (8482 Beiträge) | 07.03.2016 13:01
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    gibt es schon eine Beschreibung
  • (548 Beiträge) | 07.03.2016 18:09
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Aufenthaltsstatus der Tüte
    wäre auch interessant. In other news: warum hat so ein Laden Sonntags geöffnet? Haben wir uns unseren neuen Mitbürgern schon so weit angepaßt, daß inzwischen der Freitag ein Ruhetag ist anstatt der Sonntag?
  • (126 Beiträge) | 07.03.2016 20:35
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Beschwert Euch bitte nicht.
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  • (370 Beiträge) | 07.03.2016 18:22
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  • (115 Beiträge) | 08.03.2016 08:05
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    wie
    Du machst es dir selbst?
    Du bist mir vielleicht ja eine😉
  • (811 Beiträge) | 07.03.2016 18:31
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Verstehe ich auch nicht mehr!
    ich glaube wegen meinem Kommentar wurde die "Belästigung durch vier Männer in Durlach" - Kommentarfunktion deaktiviert!
    Nicht nachvollziehbar warum! Habe ohne eine Religion zu benennen, auf die Lehren mancher religiöser Führer aufmerksam gemacht! Hierzu gibt es eine Vielzahl von Belegen!
    Tatsachen sind also gegen die Nettiquette....unglaublich!
  • (548 Beiträge) | 07.03.2016 18:34
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Lehren der Führer
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  • (811 Beiträge) | 07.03.2016 18:46
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Genau!
    Zwei Minuten später rauszensiert! Ihr Kommentar ist wohl auch gefährdet, obwohl es der Wahrheit entspricht!
  • (767 Beiträge) | 07.03.2016 14:19
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Es soll sich um ein "Wahlgeschenk" handeln
    auf der Tüte stand "Wir schaffen das " Leider weiß noch Keiner um welche Partei es sich handeln könnte.
  • unbekannt
    (216 Beiträge) | 07.03.2016 11:18
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Ach Super!
    Ghetto mist direkt eine Straße weiter! Kann ja auch keiner ahnen das jemand ein Wettbüro überfallen wird.
  • (765 Beiträge) | 07.03.2016 11:56
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Wo soll
  • (370 Beiträge) | 07.03.2016 13:52
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Grüß Gott
  • (765 Beiträge) | 07.03.2016 14:38
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Ja, geht so,
  • (115 Beiträge) | 07.03.2016 10:46
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    gepfiffen auf die Kriminalstatistik
    Fakt ist, dass unser Land unsicher geworden ist. Selbst wenn die Verbrechensrate auch nur marginal angestiegen wäre, ist das nicht hinnehmbar.
    Wer sich nach all den Vorfällen der letzten Monate u Jahre durch Vorenthalten aller Statistiken und Medienberichten noch einlullen lässt, ist echt nicht mehr zu retten.
  • (4622 Beiträge) | 07.03.2016 09:55
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Das liegt sicher an den anstehenden Wahlterminen.
    Und nicht vergessen, das geht jetzt bis zu den Bundestagswahlen nächstes Jahr so weiter. Den "Fachkräfte für tänzerische Eigentumsübertragung" und andere kreative Zeitgenossen sind unsere Wahltermine egal. Außerdem, man muss sich schon sportlich fit halten, bei der täglichen Antanzerei.

    Genaueres muss man halt jetzt wieder aus der Tageszeitung lesen, da traut sich das eine oder andere Blatt schon noch "tagesaktuell" zu berichten.
  • (370 Beiträge) | 07.03.2016 10:25
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Das liegt auch an den begrenzten Kontigenten,
    welche so manche Tschurnallie hat.
    Wichtiger ist die Tage, irgendwas gegen rechts zu veröffentlichen.
  • (226 Beiträge) | 07.03.2016 09:42
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Es ist unnatürlich ruhig geworden in KA
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  • (126 Beiträge) | 07.03.2016 17:17
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Andersherum. Verfolgt man den Polizeiticker, dann scheint es sogar sehr sicher geworden zu sein.
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  • (548 Beiträge) | 07.03.2016 18:05
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    hier hat sich mal jemand die Mühe gemacht
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Bitte beachten Sie die Regeln!
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
E-Mail:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Ich akzeptiere die AGB:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Das Wochenende besteht aus den Tagen Samstag und ...?: 
Anzeigen