Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
26.02.2012 12:37
 
Schrift: 

Karlsruher Bachelor-Traumfrau Anja Polzer: "Neid muss man sich erarbeiten" [67]

Karlsruhe (mil) - Nach nur drei Monaten gemeinsamen Liebesglücks haben sich RTL-Bachelor Paul Janke aus Winterhude und seine Auserwählte, die Karlsruherin Anja Polzer, schon wieder ausgeküsst. "Das große Kribbeln ist verschwunden", gibt die 27-Jährige zu. Auch wenn beim TV-Paar die Schmetterlinge nicht mehr flattern, ist die PR-Frau dennoch verliebt - und zwar ins Showbusiness. "Ich stehe gerne im Rampenlicht", sagt sie gegenüber ka-news.
/region/karlsruhe/Karlsruher-Bachelor-Traumfrau-Anja-Polzer-Neid-muss-man-sich-erarbeiten;art6066,820540,B?bn=837548
"Der Bachelor": Anja Polzer im Fitness-Studio
zum Bilddetail
Anja Polzer im Fitness-Studio: "Ich mache nichts um jeden Preis."
Foto: ErS
Folge für Folge durfte Junggeselle Paul ihr in der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" ganz nahe sein - jetzt sollen auch ihre Fans die TV-Kandidatin live erleben können. Seit dem Hype um das Dating-Format (das Finale schauten über fünf Millionen Zuschauer) sucht die 27-Jährige die Öffentlichkeit. Mit Public-Viewing-Events und Autogrammstunden - zuletzt am Samstag in einem Karlsruher Fitness-Studio - will Polzer sich publikumsnah präsentieren.

Obwohl der Fan-Auflauf in der Kraftbude überschaulich bleibt, ist Anja Polzer mit der Resonanz zufrieden. "Die meisten Reaktionen auf meinen TV-Auftritt sind wirklich positiv. Die Leute schätzen meine Natürlichkeit - ich habe mich im Fernsehen nicht verstellt", so die PR-Lady. Überzeugt hat sich davon auch Corinna Weinmann aus Karlsdorf-Neuthard. "Sie ist wirklich genauso, wie sie in der Show rüberkam", schwärmt die junge Frau, nachdem sie mit ihrem Idol gemeinsam für ein Foto posiert hat. Begeistert von Polzers "entspanntem Auftreten" zeigten sich beim Meet & Greet auch Björn Anger und Andreas Prochota aus Bad Herrenalb.

"Ich mache nichts um jeden Preis"

Heiße Küsse, prickelnde Traumdates und Zicken-Lästereien - das war der Stoff, aus dem die Sendung "Der Bachelor" gemacht war, und in der auch die Karlsruherin auf Tuchfühlung mit dem blonden Hamburger Schönling ging. Heute sagt die 27-Jährige über diese Zeit: "Es war das Abenteuer meines Lebens". Sie bereue keine der ausgestrahlten Szenen. "Verkauft habe ich mich zu keiner Zeit. In diesen Situationen hatte ich wirklich so empfunden, ich würde es jederzeit wieder tun", stellt die toughe Business-Lady klar und kontert allen Läster-Attacken: "Neid muss man sich erst erarbeiten."

Erarbeiten will sich Anja Polzer, die sich aus 20 Konkurrentinnen ins Herz von "Rosenkavalier" Paul küsste, nun auch eine Karriere im Showgeschäft. Allerdings mit klaren Grenzen. "Ich mache nichts um jeden Preis", betont die schöne Bachelor-Traumfrau. Während Kochen "gar nicht ihr Ding" ist, sieht sich die Brünette in den Bereichen Mode und Lifestyle, Kosmetik oder Sport. Ihr größter Traum wäre die Teilnahme an der RTL-Tanzshow "Let's Dance". Sollte es mit dem großen TV-Durchbruch nicht klappen, steht dann vielleicht ein Liebes-Comeback mit Ex-Freund Paul an? "Ich sage niemals nie", gibt sich die Schöne geheimnisvoll. Seine roten Rosen will sie zumindest für immer aufbewahren.

Mehr zum Thema:

"Der Bachelor": Anja aus Weingarten bekommt die letzte Rose

Kommentar: "Der Bachelor": Frau als Ware - auspacken, ausprobieren, umtauschen

Mehr zu: "Anja Polzer" "Der Bachelor" TV Fernsehen RTL Topmeldung



Kommentare [67]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (50 Beiträge) | 03.03.2012 19:44
    Bewerten: (0)
    show + realität
    sind halt weite auseinander.
    Die frau hats geschafft. wei auch immer, ins TV zu kommen: das ist schon einen leistung! nur gut aussehen reicht dazu auch nicht mehr.
    Darf nicht jeder nach seiner facon glücklich werden?
    Lasset se doch!
  • (881 Beiträge) | 27.02.2012 21:58
    Bewerten: (0)
    wenn ich deren Papa/Mama oder Opa/Oma
    wäre würde ich vor scham im Boden versinken, Haus und Hof verschenken und schnellst möglich aus Weingarten flüchten ... das hängt denen in Generationen noch nach wenn die dort bleiben, die leben auf dem Dorf ! Kann diese Tolle finanziell das alles ausgleichen ?
  • (12101 Beiträge) | 28.02.2012 10:22
    Bewerten: (0)
    Ne,
    die leben in Karlsruhe und nur Anja P. wohnt in Weingarten.
    Stand übrigens schon mal hier geschrieben und kam auch so im Fernsehen.
    Ist aber mal wieder typisch. Es wird gescholten, gelästert, wegen diesem und jenem aber man hat keine Ahnung, weil selbst nicht gelesen oder gesehen. Nur nochgschwätzt. Bestes Beispiel war Sarrazins Buch oder sind Themen zum Islam, Christentum, Ökoreligion/Klima/Energiewende.
  • (442 Beiträge) | 27.02.2012 18:26
    Bewerten: (0)
    ja
    mit sabber am mund sogar.
    ich guck auch immer nachts auf DSF die nackicken. suuuuuuuuper scharf!!!

    in echt!! kannste glauben!! -schwör-
  • (442 Beiträge) | 27.02.2012 18:28
    Bewerten: (0)
    sollte
    auch unter ALPFIN grinsen

    sabber....
  • (2165 Beiträge) | 27.02.2012 16:07
    Bewerten: (0)
    Die Zeiten von Tutti Frutti,
    als ein nackicher Busen die Männer vor die Mattscheibe trieb, sind vorbei. Sowas ist doch täglich präsent und somit abstumpfend. Klar würde man man einen Blick werfen - aber das war's dann auch.
  • (9650 Beiträge) | 27.02.2012 17:10
    Bewerten: (0)
    Ich nehm...
  • (2165 Beiträge) | 27.02.2012 16:08
    Bewerten: (0)
    sollte unter ALFPFIN
  • (449 Beiträge) | 27.02.2012 15:59
    Bewerten: (0)
    ....hhmm..
    ..."hon i soit qui mal y pense" zwinkern
  • (2496 Beiträge) | 27.02.2012 15:43
    Bewerten: (0)
    Also jetz mal Hand auf's Herz
    ihr männlichen Kritiker, einer hat geschrieben, wenn die "sich nackisch machen, würde ich gucken". Das sind zumindest alles gut gebaute Mädels, nicht gut gebaute haben ja keine Chance, vieviele von Euch Oberkritiker würde dann wegschauen, ...also wenn se nackisch wären?:-)

    Ich gebe mal schon die Antort:

    Siehste schon würdet Ihr alle an dieser hirnrissigen Sendung kleben bleiben! grinsen
  • (548 Beiträge) | 27.02.2012 15:05
    Bewerten: (0)
    Die Katja,
    die machts richtig: Gleich eine Enthüllungsgeschichte in der BILD und einen neuen Stecher am Start. Mit Autogrammstunden in der Provinz kommt man als Möchtegern-C-Promi nicht weit, jetzt muss ein Skandal oder mindestens ein Aufreger her! Wer jetzt nicht dran bleibt, ist in 7 Tagen vergessen. Tittenluderboxen, Live-Berichterstattung von der Busen-OP, ein unautorisiertes Pornovideo im Internet - jetzt müssen Taten folgen! Wie wäre es mit einigen intimen Details über Pauls Qualitäten als Liebhaber? Ein Duett mit dem Wendler? Hochzeit mit Prinz Gaga oder Frederic von Anhalt - oder beiden? Auf, auf, jetzt oder nie!
  • (449 Beiträge) | 27.02.2012 14:55
    Bewerten: (0)
    Alle am Sonntag mal beten gehen.....
    ..."Herr, lass Hirn vom Himmel regnen"
    oder
    "Selig die geistig zurückgeblieben, denn Ihrer ist das Himmelreich"
    oder
    "Die letzten werden die ersten sein - das war irgendwie anders gemeint"..........

    glaube nicht,daß es hilft, aber es beruhigt das Gewissen....machen gegen so viel geistige Armut kann man da ansonsten eh nix.....ist leider in Teilen der Bevölkerung "en vogue", daß man sich solche Grütze antut....und das mit den 5 Mio Zuschauern...entspricht ca. dem prozentualen Anteil des geistigen Präkariats in DE, wenn ich mich nicht irre...passt doch.... grinsen
  • (9650 Beiträge) | 27.02.2012 14:57
    Bewerten: (0)
    Das heißt....
    "Selig sind die Siechen" - Rübennase!
  • (449 Beiträge) | 27.02.2012 15:13
    Bewerten: (0)
    Na ja....
    ....so würde selbst ich die Dame nicht bezeichnen...es sei Denn, du kennst Sie besser und das Foto ist nachbearbeitet...das wärte dann möglich... zwinkern (und hieß der nicht "Rübezahl"?? )
  • (9650 Beiträge) | 27.02.2012 15:15
    Bewerten: (0)
    Hä?
  • (449 Beiträge) | 27.02.2012 15:23
    Bewerten: (0)
    hhmm....
    ...ein Blick auf die Tastatur genügt, um festzustellen, daß das T neben dem R ist....und man könnte dann (Hirn an) schließen, daß es sich um einen Tippfehler handeln könnte, der durch - zu - schnelles Tippen enstanden sein könnte.
    Genauer: Tippfehler: es muß wäre heißen - nicht wärte
    ..got it?
  • (9650 Beiträge) | 27.02.2012 15:26
    Bewerten: (0)
    Bei mir...
  • (449 Beiträge) | 27.02.2012 15:58
    Bewerten: (0)
    Aahhaa...
  • (442 Beiträge) | 27.02.2012 15:08
    Bewerten: (0)
    :-)
  • (220 Beiträge) | 27.02.2012 13:48
    Bewerten: (0)
    Bachelor Traumfrau im Fitness-Studio
    Das Fitness-Studio, in dem diese Tussi die Herzen geistig benachteiligter Heranwachsender und ebensolcher Älterer höher schlagen liess, war bestimmt der Schuppen am Europaplatz, der aussieht wie ein ausgemustertes Teresa Orlowski Porno-Set, an dem ein Sankt-Pauli-Veteranen-und-Nachwuchs Treff stattfindet.

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Bitte beachten Sie die Regeln!
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 
Anzeige
Anzeigen
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Anzeige