27  

Karlsruhe Kabel durchtrennt: Telefon und Internet in Karlsruhe gestört

Weil ein Bagger eine Telefonleitung durchtrennt hat, müssen Kunden des Telefon- und DSL-Anbieters Versatel im Raum Karlsruhe mit Störungen rechnen. Auch ka-news ist betroffen und zur Zeit telefonisch nicht erreichbar.

Betroffen ist sowohl das Telefon- als auch Internetangebot von Versatel, nachdem ein Bagger heute vormittag gegen 11 Uhr bei Bauarbeiten ein Kabel durchtrennt hat. Wann die Störung behoben ist, ist noch offen. "Wir arbeiten aber mit Hochdruck daran, die Störung zu beheben", so eine Sprecherin der Firma gegenüber ka-news.de.

Betroffen sind sowohl Privat- als auch Firmenkunden. Wie viele Anschlüsse insgesamt von der Störung betroffen sind, sei noch nicht klar, so die Versatel-Sprecherin weiter: "Die meisten Anschlüsse konnten aber inzwischen ersatzgeschaltet werden und sind wieder erreichbar."

An der Kundenhotline von Versatel ist derzeit nur eine Bandansage zu hören, bei der allgemein auf die Störung verwiesen wird.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (27)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!