Druckansicht: KSC Stadion als Pyramide? "Supergeil", "grandios" und "unrealistisch" | ka-news
 

Karlsruhe KSC Stadion als Pyramide? "Supergeil", "grandios" und "unrealistisch"

Eine Pyramiden-Arena für den Karlsruher SC - geht es nach dem Architekten Vlado Bulic ist das durchaus eine Möglichkeit, eine Stadt wie Karlsruhe bekannter zu machen. "Das Stadion hätte europäische Bedeutung", zeigte er sich im Gespräch mit ka-news überzeugt.Ganz nach dem Vorbild der Pyramide auf dem Marktplatz soll sich in Autobahnnähe demnach eine 90 Meter hohe Pyramide um das neue Stadion für 45.000 Menschen erheben.

Die Reaktionen der ka-news-Leser über das Stadion mit ägyptischen Maßen reichen von riesen Lob für die Idee, beinhalten aber auch Unverständnis und Kritik an den Plänen. ka-news-Leser Peters findet die Vorstellung von einer Pyramiden-Arena für die Fächerstadt aber "Supergeil! Mir egal was das kostet, ich finds einfach nur total COOOL!", kommentierte er unter Artikel von Dienstag.

Aber gerade diese Kosten bereiten zahlreichen Usern auch Bauchschmerzen. andip sagt dazu: "Der 1. April ist doch schon vorbei. Und selbst wenn das ernst gemeint ist, dürfte das Ganze allein schon an den Kosten scheitern", sagt er. Es gäbe genügend andere Vereine, die sich an ihren "Stadien finanziell verhoben haben", gibt er weiter zu bedenken. Sebo63 ergänzt, dass die "technische und finanzielle Umsetzung" natürlich realisierbar sein müsse. Aber größtenteils sind die Reaktionen auf den außergewöhnlichen Vorschlag des Architekten postitiv. So auch von Cipollini: "Find ich ne geile Idee! Das wäre eine Attraktion und würde das Image von Karlsruhe als 'Technikstadt' auf ein neues Level bringen!", sagt er.

"Klar, diese Idee wird bei den meisten nur Kopfschütteln hervorrufen. Aber meistens sind es ja die verrückten Ideen, die sich dann auf einmal als genial erweisen. Warten wir's ab", wirft kscler ein. Dieser Meinung ist auch vielvorvieldahinter: "Man muss sich halt von der Masse abheben", sagt er. KSC1958 empfiehlt OB Mentrup, diese Idee umzusetzen: "Das wäre dann Ihr Denkmal in Karlsruhe. Ich bin von der Idee nur begeistert...", so die Meinung des Lesers. Aber neben all dem Lob für die Pyramiden-Arena gibt es auch Leserstimmen, die die Stadion-Debatte nüchterner sehen. So auch Joker1894: "Der KSC braucht keine Pyramiden-Arena sondern eine KSC-Arena. Kein Kommerztempel, sondern ein Stadion mit Seele. Baut den Wildpark um! Die Haupttribüne steht schon."

Mozzer geht noch weiter: "Absoluter Größenwahn, der absolut unrealistisch ist." Die Frage des Naturschutzes bringt zudem Leser wildpark4ever ins Gespräch: "Da stehen hunderte von alten Bäumen, es liegt mitten in einem Naturschutzgebiet. Aber diese Idee passt ja genau zu der ganzen unwürdigen Stadiondiskussion." Meinungen wie "grandios" oder "genial" scheinen jedoch bei den ka-news-Lesern zu überwiegen. Das zeigt sich auch ander aktuellen Umfrage zu diesem Thema. Stand Donnerstag, 16.30 Uhr, befürworten über 50 Prozent die Idee des Pyramiden-Stadions. Abstimmen können Sie noch bis Mitternacht. Eine Pyramide als KSC-Stadion: Was halten Sie von dem Vorschlag?

Alle Artikel zum langjährigen Stadion-Streit haben wir für Sie in einem Dossier zum Wildparkstadion zusammengefasst. Hier gibt es auch Bilder von anderen Stadionetwürfen und vom Wildpark.

Mehr Artikel und weitere Informationen zur Stadiondebatte:

Faktencheck KSC-Stadion: OB Mentrup erstaunt über fehlenden Abschluss

Aufregung um Wildpark-Veranstaltung: Wellenreuther irritiert - Mentrup auch

Karlsruhes unendliche Geschichte (I): Die KSC-Stadionfrage

Karlsruhes unendliche Geschichte (II): Die KSC-Stadionfrage

Chronologie einer Posse I

Chronologie einer Posse II

Chronologie einer Posse III

Mehr zur Stadiondebatte haben wir hier für Sie zusammengefasst