Karlsruhe KIT-Science Camp: Energieforschung hautnah erleben

Im Science Camp "Energie" forschen vom 6. bis 10. September 20 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren rund um die Energiegewinnung und -versorgung.

Naturwissenschaftliche und technische Arbeitsfelder brauchen dringend Nachwuchs. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) will Jugendliche für diese Themen begeistern und so bei der Berufsorientierung unterstützen.

Daher veranstaltet das House of Competence (HoC) am KIT das Science Camp in Kooperation mit dem KIT-Zentrum Energie und der Schülerakademie Karlsruhe e.V.

Einblick in berufliche Praxis

Wie sieht die Zukunft der Energieversorgung aus? Wie lässt sich Energie speichern und sparen? Diesen und weiteren Fragen zum Thema Energie gehen die Teilnehmer des Science Camp auf den Grund. Am Freitag, 10. September, präsentieren die Jugendlichen ihre Ergebnisse um 16 Uhr im Plank-Hörsaal, KIT-Campus Süd.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!