Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
21.09.2012 14:13
 
Schrift: 

Islamische Vereine in Karlsruhe distanzieren sich von Demo nach Schmähvideo [128]

Wie hier in Pakistan protestieren Muslime in aller Welt gegen das Schmähvideo. Der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe distanziert sich indes von einer Demonstration am Samstag.
Bild:Akhter Gulfam

Karlsruhe (ps(trs) - Am morgigen Samstag soll in Karlsruhe eine Demonstration gegen das Schmähvideo "Die Unschuld der Muslime" stattfinden. Heute gehen die Gegner des Films bereits in Freiburg auf die Straße. Während die Veranstalter in Karlsruhe hauptsächlich muslimisches Publikum erwarten, distanziert sich der Dachverband islamischer Vereine in Karlsruhe und Umgebung von der Demonstration.
Anzeige

"In den letzten Tagen und Wochen beobachten wir alle mit Schrecken die schlimmen weltweiten Auswirkungen, die das Schmähvideo 'Die Unschuld der Muslime' ausgelöst hat", heißt es in einer Pressemitteilung des Dachverbands islamischer Vereine in Karlsruhe und Umgebung.

"Wir verurteilen gewalttätige Reaktionen"

Man sei betroffen, dass Provokateure ein Schmähvideo drehten und die Gefühle von mehr als einer Milliarde Muslimen weltweit tief verletzten. Dass diese offensichtliche Provokation unter dem Deckmantel der "Rede- und Meinungsfreiheit" lanciert werde, sei unverständlich und nicht akzeptabel. "Zugleich sind wir aber entsetzt über manche Reaktionen zu diesem Schmähvideo, die in Gewalt ausarten und Schaden zufügen", heißt es weiter.

Besonders große Abscheu rufe der Angriff auf Menschenleben und der Verlust von Menschenleben hervor. "Wir verurteilen solche Angriffe auf Schärfste und fordern die Bestrafung der Schuldigen." Nun habe man vernommen, dass auch in Deutschland und in Karlsruhe Protestdemonstrationen zu diesem Schmähvideo angemeldet wurden. "Obwohl wir eine friedliche Demonstration für legitim halten, sind wir als Dachverband Islamischer Vereine in Karlsruhe und Umgebung der Ansicht, dass diese Art des Protestes in dieser Situation und zu diesem Zeitpunkt nicht geeignet ist."

Die Organisatoren dieser Demonstration seien dem Verein persönlich nicht bekannt und die Mitglieder nähmen daran auch nicht teil. "Wir versuchen zum Beispiel durch Interviews und sachliche Auseinandersetzungen in Diskussionsrunden unsere Position darzustellen, damit eine differenzierte Wahrnehmung der Argumente durch die Öffentlichkeit möglich wird."

Hintergrund: Demo gegen Anti-Islam-Video in Karlsruhe geplant

Anti-Islam-Video: Meinungsfreiheit ist die schärfste Waffe

Mehr zu: Ticker Demo Schmähvideo Muslimkreis Muslime

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Kippen-Krise oder Friedenspfeife: Ist Karlsruhe raucherfreundlich? [13]


Rauchen KA


Kommentare [128]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • unbekannt
    (1981 Beiträge) | 22.09.2012 18:42
    Bewerten: (0)
    btw:
    wenns nach mir ging würde ich die auf der Demo alle hier "entfristen" und euch ausweisen. Das wäre ein Paradies hier
  • (2791 Beiträge) | 23.09.2012 06:47
    Bewerten: (0)
    het
    was du machst ist eine Morddrohung an einen Kommentator
  • unbekannt
    (4000 Beiträge) | 23.09.2012 10:22
    Bewerten: (0)
    Nee, der ist bloß wieder blau
    und dann weiß er nicht mehr so genau was er schreibt.
  • (6146 Beiträge) | 23.09.2012 11:02
    Bewerten: (0)
    gelöscht?
    Ist der Kommentar in dem ich auch beleidigt wurde gelöscht worden?
    Ich habe ihn aber nicht gemeldet, weil sowas ruhig stehen bleiben darf. Nur so wissen auch seine Fans und Verteidiger (hauptsächlich sind das zwei Damen), was er nachts von sich gibt (bevorzugt am Samstag).
  • (12932 Beiträge) | 23.09.2012 20:10
    Bewerten: (0)
    :-))))))))
  • (821 Beiträge) | 22.09.2012 19:00
    Bewerten: (0)
    Paradies
    Mit wieviel Jungfrauen nun genau?
  • (11429 Beiträge) | 22.09.2012 19:10
    Bewerten: (0)
    Ist es eigentlich vorher klar,
    wie alt diese Jungfrauen sind? Es könnte auch das Erwachen in der Hölle werden.
  • unbekannt
    (1981 Beiträge) | 22.09.2012 18:56
    Bewerten: (0)
    aber sonst geht es dir gut...
    wenigstens zeigt du mal offen, wessen Geistes Kind du bist
  • (12932 Beiträge) | 23.09.2012 20:10
    Bewerten: (0)
    Selbstgespräche, about_schmidt?
    //aber sonst geht es dir gut...
    wenigstens zeigt du mal offen, wessen Geistes Kind du bist
    //
    Selbsterkennung? grinsen))))

    Vermutlich lag dazwischen ein gelöschter Kommentar.
    Danke ka-news, passt auch so hervorragend grinsen)))))
  • (11429 Beiträge) | 22.09.2012 19:07
    Bewerten: (0)
    Nein lieber Schmidti,
    das war eine Parodie auf Dein seltsames Verhalten hier.
  • unbekannt
    (1981 Beiträge) | 22.09.2012 18:40
    Bewerten: (0)
    eigentlich war das Thema die Demo
    und da war keiner von euch Hasenfüssen anwesend.
    Also wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten zwinkern
  • (4341 Beiträge) | 22.09.2012 18:49
    Bewerten: (0)
    Entschuldigung
    Thema: Islamische Vereine in Karlsruhe distanzieren sich von Demo nach Schmähvideo ?
  • unbekannt
    (1981 Beiträge) | 22.09.2012 18:54
    Bewerten: (0)
    mit einem Tierarzt verheiratet?
  • (4341 Beiträge) | 22.09.2012 19:04
    Bewerten: (0)
    Bist du
  • unbekannt
    (1981 Beiträge) | 22.09.2012 18:12
    Bewerten: (0)
    das war eine Superdemo
    nette Leute, gute Stimmung, Christen und Muslime friedlich zusammen gegen Provokation und allgemeine Dummheit. Von euch Spacken hat sich wohl keiner getraut, da war der Arsch auf Grundeis festgefroren.

    Ihr armen Kleingeister, wenn ihr wüsstet wie sehr ich euch selber beschränkt
  • unbekannt
    (1820 Beiträge) | 22.09.2012 19:36
    Bewerten: (0)
    150
    Musels gepaart mit einigen Pfaffen... Tolle "Demo". Schade das ich nicht in Ka bin. Haette gerne eine momo Karikatur/Jesusfrosch gezeigt...
  • (11429 Beiträge) | 22.09.2012 18:52
    Bewerten: (0)
    Schmidti
    demonstriert gegen Provokation. Das ist an Dummheit kaum zu überbieten.
  • unbekannt
    (1981 Beiträge) | 22.09.2012 18:15
    Bewerten: (0)
    und weil die erbsenzählerdeutschlehrer gleich wieder über mich herfallen
    ich hab ne amerikansche Tastatur, da vertippt man sich schon mal. Es sollte natürlich heißen: Ihr armen Kleingeister, wenn ihr wüsstet wie sehr ihr euch selber beschränkt grinsen
  • (29765 Beiträge) | 23.09.2012 03:04
    Bewerten: (0)
    Hochingtelligente
    vertippen sich sicher nicht auf amerikanischen Tastaturen. Wer nicht in der Lage ist amerikanische Tastaturen zu erkennen...schmidtschmidtschmidt.. dümmer als die Polizei erlaubt. Du bist bestimmt nicht über 1,65 Meter, oder? Im Personalwesen.
  • (821 Beiträge) | 22.09.2012 18:31
    Bewerten: (0)
    selber beschränkt
    "selbst" beschränkt wäre korrekt!

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)

Bitte beachten Sie die Regeln!
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 
Anzeige
Anzeigen
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Anzeige