14  

Karlsruhe Instagram-Queen aus Karlsruhe: Zwei Millionen Follower lieben sie

Social Media-Plattformen sind aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Viele Unternehmen haben diese schon lange als Werbeplattform für sich entdeckt und verbreiten ihre Ware durch sogenannte "Influencer". Eine der erfolgreichsten Instagrammerinnen Deutschlands kommt nicht etwa aus Berlin oder München - sie kommt aus Karlsruhe. Pamela Reif ist mit ihren 19 Jahren ein echter Marketingprofi.

YouTube und Instagram sind die Castingshow-Formate von heute: Durch Fotos und Videos werden hier ganz normale Teenager zu kleinen Superstars und Vorbildern der jungen Generation. Eine der einflussreichsten Instagramerinnen ist die Karlsruherin Pamela Reif. Mittlerweile hat sie zwei Millionen Fans auf ihrem Account. Somit erreicht die 19-Jährige mehr Menschen als der Fußballweltmeister Thomas Müller oder das Topmodel Lena Gerke.

Wie erklärt sich der Erfolg?

Pamela ist eine der wenigen Deutschen, die sich ausschließlich über die Foto-Plattform ihre Reichweite aufgebaut hat. Mit ihren Bildern gibt sie Einblicke in ihr Leben. Vielleicht erklärt das auch ein wenig ihren rasanten Erfolg. Fotos am Strand, in der Wohnung oder beim Fitness-Training zeigen die Karlsruherin ganz privat. So vereint sie die Bereiche Fitness, Mode und Beauty und spricht damit eine große Zielgruppe an.

Mit 16 Jahren fing alles an

Angefangen hat alles im Alter von 16 Jahren, als Instagram in Deutschland noch nicht so bekannt war. "Damals war mir noch nicht einmal bewusst, dass man sich in Instagram einen gewissen Bekanntheitsgrad erarbeiten kann", sagt Pamela in einem Interview mit dem Magazin "Online Marketing Rockstars". Sie postet Bilder von Landschaften, Essen und sich selbst. Schnell merkt sie aber, dass das Thema Fitness viele Menschen in der Community interessiert und so fotografiert sie sich immer öfter in Trainingspose und versucht ihre Fans damit zu motivieren.

Mit Selfies Karriere machen

Die Reichweite explodiert und sie entscheidet sich nach dem Abitur, das sie mit 1,0 abgeschlossen hat, gegen ein Studium und für die Karriere bei der Plattform. Heute kann sie sehr gut von ihrem Job leben, allerdings verrät sie nicht, wie viel sie pro Foto tatsächlich von ihren Auftraggebern bekommt. Sie arbeitet mit verschiedenen Fitness- und Fashionmarken zusammen, die sie regelmäßig auf ihrem Profil vorstellt. Jedes ihrer hochgeladenen Bilder hat fast 70.000 Likes.

Marketing-Profi ganz ohne Studium

Das junge Marketing-Talent versteht es, sich gut in Szene zu setzen. Wenn man auf ihrem Profil stöbert, findet man ausschließlich Fotos von ihr und diese kommen laut Interview mit " Online Marketing Rockstar" bei ihren Fans immer noch am Besten an.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (14)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!