21  

Karlsruhe Hundekontrollen in Karlsruhe: Die meisten Bellos sind angemeldet

Die Zwischenbilanz der Stadtkämmerei zu den ersten Hundekontrollen in diesem Jahr fiel insgesamt positiv aus. Mit Hilfe der Aktion, die vom 7. bis 12. Mai stattfand, sollten Hundehalter, die ihre Hunde bisher noch nicht gemeldet hatten, auf die Meldepflicht aufmerksam gemacht werden. Das teilte die Stadt Karlsruhe mit.

Acht Mitarbeiter des Sachgebiets Kommunale Steuern führten Kontrollen an 20 verschiedenen Orten durch, etwa in einzelnen Straßen oder auch in Grün- und Hundeauslaufflächen. Insgesamt wurden 350 Hunde kontrolliert. Von ihnen waren die meisten ordnungsgemäß angemeldet.

Weitere Kontrollen 2012

Einige Fälle überprüft die Stadtkämmerei derzeit noch, da die kontrollierten Hunde zum Teil auch außerhalb des Gebietes gemeldet sind und somit eine Überprüfung notwendig ist. Ende April hatte die Stadt auf die Steuerpflicht für Hundehalter hingewiesen und die Hundekontrollen angekündigt. Seitdem sind weitere rund 200 Anmeldungen bei der Stadtkämmerei eingegangen. Im weiteren Verlauf des Jahres plant die Stadtkämmerei erneut, Kontrollen durchzuführen.

Die Karlsruher Hundesteuersatzung besagt, dass jeder Hund, der über drei Monate alt ist, bei der Stadtkämmerei, Sachgebiet Kommunale Steuern, angemeldet werden muss. Der Anmeldevordruck ist auf der Website der Stadt Karlsruhe unter www.karlsruhe.de zu finden sowie in den Bürgerbüros oder direkt bei der Stadtkämmerei, Adlerstraße 20a, Zimmer 003, erhältlich. Telefonische Auskunft erteilt die Dienststelle unter der Nummer 0721/133-2204.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (21)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   spital8katz
    (1178 Beiträge)

    21.05.2012 20:00
    Was heisst "Die meisten..."?
    55% oder 95% ?

    Ich glaube eher an die 55...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (8066 Beiträge)

    21.05.2012 19:27
    Jawoll!
    //Keine Stadt benötigt Hunde die alles Vollscheissen. Wer sich Tiere halten möchte, soll aufs Land ziehen.//

    Auf die Steuereinnahmen ist die Stadt Karlsruhe schließlich nicht angewiesen. Der Kölle Zoo und Tierfuttersparten der Kaufhäuser können zumachen (dann erspart sich Praktiker auch die nicht gegeben 20% auf Tiernahrung), ebenso Tierarztpraxen und Kliniken, Hundefrisöre ebenso. Alte Leute, denen ihr Dackel der einzige Freund ist können ebenso abhauen. Hundesportvereine haben dann auch keine Daseinsberechtigung mehr, usw.

    Hauptsache Tiere liegen fressfertig im Fleischregal.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gelbsocke
    (3905 Beiträge)

    21.05.2012 23:58
    Dito
    Unterschrieben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (4000 Beiträge)

    21.05.2012 19:43
    Das ist zwar böse formuliert aber richtig!
    Das unterschreib ich!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   vielvornichtsdahinter
    (959 Beiträge)

    21.05.2012 17:09
    Was sind die zwei häufigsten Sätze eines Hundebesitzers?
    Der tut nix, er will nur spielen
    und ...
    DAS hat er noch NIE getan

    Keine Stadt benötigt Hunde die alles Vollscheissen. Wer sich Tiere halten möchte, soll aufs Land ziehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (173 Beiträge)

    23.05.2012 09:18
    hmmm...
    wenn ich ab und zu in KA zu besuch bin, dann stapfe ich durch jede menge menschlich verursachten müll (plastik aller art, glasscherben und kaugummi etc pp) - die drei haufen hundekot sind lapalien dagegen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Bubble
    (231 Beiträge)

    21.05.2012 11:47
    Und wo????
    Und wo sind die Kontrollen für die zahllos umherlaufenden Katzen, die die Besitzer einfach zum sch... in die Sandkästen der Kinder nach draußen lassen? Ich Besitzer weder Hund noch Katz aber die Stadt macht es sich wie immer leicht, am Ende einer Hundeleine ist ja "einer", den man abzocken kann!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JuliusM
    (1994 Beiträge)

    21.05.2012 16:20
    Danke!
    Mehr muss man nicht sagen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (10716 Beiträge)

    21.05.2012 11:25
    -->
    seit ihr denn auch alle angemeldet hier? wenn nicht: tasso.net hilft
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsrator
    (2726 Beiträge)

    21.05.2012 11:33
    Und vor allem:
    "Seid" wann "seit" Ihr angemeldet? ((-;
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben