Karlsruhe Helfer gesucht: Karlsruher AWO will wartende Flüchtlinge betreuen

Flüchtlinge, die in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in der Durlacher Allee zur Asylantragsstellung ins Bundesamt für Migration und Flüchtlinge kommen, sollen während ihren Wartezeiten betreut werden. Für dieses Projekt sucht die Flüchtlingshilfe des AWO Kreisverbands Karlsruhe-Stadt ehrenamtliche Helfer, wie der Verband der Presse mitteilt.

Die Antragsstellung in der LEA ist immer montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr. Geplant ist, mit dem Angebot Ende April zu starten. Wer Interesse hat, sich ehrenamtlich zu beteiligen, kann sich unter fluechtlingshilfe@awo-karlsruhe.de oder 0721/35007-144/-119 melden. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!