Karlsruhe Frühlingsfest, Fischessen, Feldhasen - das ist los am Osterwochenende

Am Wochenende werden bunte Eier, Schokohasen und Familienessen großgeschrieben. Das Osterwochenende sorgt mit zwei Feiertagen für ein langes Wochenende und viel Zeit für Unternehmungen. Was es zu erleben gibt, verraten Ihnen die ka-news (Oster-) Wochenendtipps!

MESS'| Zuckerwatte und Riesenrad? Das "Karlsruher Frühlingsfest der Schausteller" ist in vollem Gange!  Die "kleine Mess'" lockt schon seit einer Woche die Menschen auf den Karlsruher Messplatz. Noch bis zum 28. März lohnt sich ein Besuch.

MUSIK UND BÜHNE| Harte Sounds statt zarte Klänge sorgen am Samstag für Stimmung im Substage. Hier rockt die Metal-Band "Powerwolf" die Bühne. Im Rahmen ihrer "Blessed and Possessed"-Tour legen die fünf Rocker einen Stopp in der Fächerstadt ein. Los geht's um 19.20 Uhr!

TIERISCH| Zur Osterzeit darf der Osterhase natürlich nicht fehlen! Pünktlich dazu gibt es dieses Jahr wieder den "Osterhasenstall" im Naturschutzzentrum Rappenwört in der Herman-Schneider-Allee. Feldhasen und Wildkaninchen kann man hier bestaunen und sich an Schautafeln rund um die Tiere und ihren Lebensraum informieren.

FESTE UND FEIERN| Am Karfreitag gibt es Fisch! So lädt beispielsweise auch der Angel- und Freizeitverein in Neuthard traditionell zum "Karfreitagsfischessen" ein. In der Bruchbühlhalle werden von 11 bis 16 Uhr frische Merlan- und Zanderfilets aufgetischt.

Und das läuft auf ka-news!

Zukunft des Städtischen Klinikums| Aufbruchstimmung beim Städtischen Klinikum. Das Klinikum legt in einer Pressekonferenz seine Zielplanung vor. Der Neubau soll 2017 starten. Was sich sonst alles ändern wird.

Auto ohne Fahrer?| Karlsruhe spielt bei der Zukunft der mobilen Zukunft eine wichtige Rolle. Bald sollen schon Taxen ohne Fahrer denkbar sein. Innovative Lösungen sollen in einem neuen Projekt entwickelt werden, die Mobilität soll flexibler, sicherer und umweltfreundlicher werden.

Falsche Anschuldigungen| Falsche Verdächtigungen oder das Vortäuschen einer Straftat gibt es in Karlsruhe und Umgebung immer wieder, bestätigt die Polizei im Gespräch mit ka-news. Ganz an den Haaren herbeigezogen sind die Geschichten jedoch sehr selten

Wer ist Tomas Oral| Die Trainerfrage beim Karlsruher SC ist seit kurzer Zeit geklärt, doch für Tomas Oral begann mit seiner Verkündung zugleich ein Spagat-Akt. Denn aktuell ist er noch Übungsleiter bei Ligakonkurrent - der "großen Liebe" in der Karriere des 42-Jährigen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!