Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
19.07.2010 15:04
 
Schrift: 

Flohmarkt, Zeltival und Radio zum Anfassen - das war los am Wochenende [0]

Karlsruhe (mil) - Bis zum "Fest" ist es nicht mehr lange hin - das wurde am Samstag mit dem Auftakt zur Festivalvorwoche deutlich. Mit einem bunten Programm an spritzigen Live-Acts wurde der Countdown zum kommenden Wochenende versüßt, an dem schließlich die Crème de la Crème des deutschen Musikbiz den Hügel rocken wird. Als Radio zum Anfassen zeigte sich außerdem am Sonntag die Neue Welle bei ihrem Tag der offenen Tür und Schnäppchenjäger kamen beim Flohmarkt auf dem Messplatz voll auf ihre Kosten.
/region/karlsruhe/Flohmarkt-Zeltival-und-Radio-zum-Anfassen-das-war-los-am-Wochenende;art6066,440832,B?bn=542417
zum Bilddetail
Foto: Hans-Joachim Of

Die Neue Welle feierte am Sonntag mit mehr als 3.500 Hörern die Einweihung ihres neuen Sendezentrums im Herzen der Senderegion - mitten in Karlsruhe am Mendelssohnplatz. Im Anschluss an die Eröffnung nahmen viele der Besucher die Möglichkeit wahr, die neuen Studioräume zu besichtigen, wo jetzt das Programmteam unter der Leitung von Jens Zielinski aus vier Studios sendet.

Einstimmen aufs "Fest" können sich seit Samstag die Besucher der Festivalvorwoche. Diese startete mit Acts von Taxi Sandanski, The Fireflies und jeder Menge Balkan Beats auf der Cafébühne. Mit gut gelaunter und sonniger Musik eroberte außerdem Pop-Crooner Hamel am Freitag beim "Zeltival" die Zuschauer.

"Vom Minnesang zur Popakademie" - Unter diesem Motto läuft derzeit die Große Landesausstellung im Badischen Landesmuseum. Aus diesem Anlass präsentieren sich bis zum 8. August eine Vielzahl musikalischer Künstler auf einer Open-Air-Bühne vor dem Schloss - los ging's am Samstag unter anderem mit dem Jazzchor des KIT Jazz- und Pop-Arrangements, der zum Grooven und Swingen bis zum Abwinken einlud. Am Sonntag wartete mitunter die Band Paule Popstar & The Burning Elephants mit souligen Blues- und fetzigen Rocknummern auf.

Gebrauchte Sachen in noch gutem Zustand konnten außerdem die Besucher des Flohmarkts auf dem Messplatz erstehen. Vom knuffigen Plüschelefanten bis hin zu original Sonnenbrillen im Retro-Stil - die große Auswahl an allerlei Gebrauchsgegenständen zu Schnäppchenpreisen ließ hier das Stöberherz höher schlagen.

   

Mehr zu: "das war los am Wochenende" Zeltival Flohmarkt "Das Fest 2010"



Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 
Anzeige
Anzeigen
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Anzeige