63  

Karlsruhe Fahrschein-Kontrolleure erkennen Tram-Exhibitionist

Ein 35 Jahre alter Karlsruher steht im dringenden Verdacht, sich seit dem Jahr 2011 mindestens acht Mal gegenüber jungen Frauen in Straßenbahnen entblößt zu haben. Nachdem ihn Fahrausweisprüfer an einer Haltestelle aufgrund von Überwachungsfotos erkannt hatten, nahmen Polizisten den Exhibitionisten fest.

Die Tatsache, dass von dem Täter Überwachungsbilder der in den Bahnen installierten Kameras vorlagen, hat den 35-Jährigen überführt. Von der Kriminalpolizei mit den Fotos des Gesuchten ausgestattete Kontrolleure erkannten den Mann am Mittwochmittag an der Haltestelle Weinweg und alarmierten sofort die Polizei.

Beamte nahmen den Verdächtigen schließlich fest und überstellten ihn den Kollegen des Fachdezernates. Dort hat der Beschuldigte inzwischen sämtliche ihm vorgeworfenen Taten eingeräumt. Der Mann, der sich nun strafrechtlich für sein Handeln verantworten muss, will sich einer entsprechenden Therapie unterziehen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (63)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • 0
    unbekannt
    (3 Beiträge)

    01.03.2013 03:14
    Normal is des net.
    Sowas ist einfach nur Krank,Sorry! Und obs da ne Heilung gibt..Mmmhh...glaub ich nicht! Das is ja nen Zwang sich zu entblößen...Derjenige kann höchstens zum Psychater gehn und der redet dem Betroffenen solange ein das sowas net gut ist und überhaupt bis ers vielleicht glaubt! Vielleicht is des ja Befriedigung für denjenigen der es tut...Normal ists auf jedenfall net!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (3 Beiträge)

    01.03.2013 02:48
    Was ma mit so Deppen machen müßt!
    Normalerweiße wenn son Psycho vor einem steht und sich entbößt ,müßt man in dem Moment so anfangen Ihn laut auszulachen!Das Gesicht von dem Psyho wollt ich sehn!Natürlich reagiert man eher erschrocken!lol..oder man müßt demjenigen so in die Eier dappen,das er meint des Christkind isn Eichhörnle!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (2 Beiträge)

    28.02.2013 23:19
    Hallo hetfield
    Ich bin bereits vorgeschädigt aber ja, ich bin in Therapie..
    Wollte nur an der Stelle einfach mal anmerken, dass ich zwar kein Freund von Überwachung bin, aber so ist eventuell dann doch mal ein Erfolg aufgrund eben dieser Tatsache.. mir ist ein echter Stein vom herzen gefallen, die letzten 2 Wochen lief ich erstmal die ganze Bahn ab, bevor ich mich einigermaßen beruhigt auf einen einzelsitz setzen konnte. Wäre ja direkt gespannt, was jetzt passiert. Für sowas wird man sicher nicht eingesperrt. Ich hoffe einfach, dass er wirklich eine Therapie macht und solche Dinge nicht mehr tut.. das belastet einen nämlich schon ziemlich..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (2 Beiträge)

    28.02.2013 21:02
    Mal so von mir...
    ..bin ich diesem Kerl vor knapp 2 Wochen zum Opfer gefallen.. und ganz ehrlich.. ich war zum ersten Mal DANKBAR für die Kameras, denn durch die Filme konnte man ihn zumindest sehn.. nach dem Schock war meine Aussage nämlich absolut schwammig, da ich mich kaum an etwas erinnern konnte.
    Ich bin also, obwohl ich generell kein Freund von Überwachung bin, wirklich froh, dass es diese Bänder gab.
    An dieser Stelle (sofern sie das lesen) ein herzliches DANKE an die Kontrolleure...!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    28.02.2013 21:53
    Wirst du
    psychologisch betreut?

    Nicht dass dich das ein Leben lang verfolgt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   barlou
    (2555 Beiträge)

    28.02.2013 14:16
    Und...
    ...an welchem Körperteil genau haben die Beamten dann den Verdächtigen erkannt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzwaldbub
    (87 Beiträge)

    28.02.2013 16:45
    Na an was wohl?...
    ... An der Nase eines Mannes erkennt man den Johannes ... zwinkern)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzwaldbub
    (87 Beiträge)

    28.02.2013 16:46
    Zwei Doofe...
    ein Gedanke.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Smartraver
    (7542 Beiträge)

    28.02.2013 21:03
    Das mit dem doof weise ich zurück
    Zumindest für mich grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Smartraver
    (7542 Beiträge)

    28.02.2013 16:44
    An der Nase des Mannes...
    zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben