Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
26°/ 12°
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
10.02.2016 11:02
 
Schrift: 

Fahrerflucht auf der A5: Karlsruher Polizei startet große Suchaktion [0]

(Symbolbild)
Bild:Igor Myroshnichenko

Karlsruhe (pol/rh) - Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer verursachte am Dienstag um 19.50 Uhr auf der Autobahn A5, zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Bruchsal, in vermutlich erheblich alkoholisiertem Zustand, einen Verkehrsunfall - und flüchtete. Der Mann war zuvor bereits aufgefallen, weil er in Schlangenlinien unterwegs war und gefährlich überholt hatte.
Anzeige

In der Folge prallte der 52-Jährige während eines Überholmanövers hinten auf einen Sattelzug, ließ sein Fahrzeug auf dem Standstreifen stehen und machte sich zu Fuß ins nahegelegene Waldgebiet davon. Das berichtet die Karlsruher Polizei in einer Pressemitteilung.

Nach zunächst erfolgloser Fahndung, auch unter Einsatz des Polizeihubschraubers und der Polizeihundeführerstaffel, konnte  der Flüchtige einige Zeit später zu Hause angetroffen werden. "Der 52-Jährige war verletzt und stand offensichtlich unter Alkoholeinwirkung", so die Polizei. Er musste Blutproben abgeben und wird angezeigt. Der Sachschaden wird auf rund 24.000 Euro geschätzt.

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Karlsruhe A5 Fahrerflucht

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Doppelhaushalt 2017/18: SPD sieht Netto-Kreditaufnahme kritisch [4]


SPD-Fahnen


Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
E-Mail:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Ich akzeptiere die AGB:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Das Gegenteil von rechts ist?: 
Anzeigen