Karlsruhe Europaweit gesucht: Karlsruher Bundespolizei verhaftet 20-Jährigen

Im Hauptbahnhof Karlsruhe konnte am Samstagabend ein 20-jähriger Mann festgenommen werden, der mit europäischem Haftbefehl gesucht wurde, wie die Karlsruher Bundespolizei in einer Pressemitteilung erklärt.

Der Mann wurde von seinem Heimatland Estland mit Auslieferungshaftbefehl gesucht, da er dringend tatverdächtig ist,  mehrere Eigentumsdelikte begangen zu haben. Er wurde am Sonntag einem Haftrichter beim Amtsgericht Karlsruhe vorgeführt und im Anschluss in die Justizvollzugsanstalt Stammheim eingeliefert.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!