1  

Karlsruhe Einbruch in Oberreut: Dreistelliger Betrag in Bäckerei und Metzgerei erbeutet

Einen dreistelligen Geldbetrag erbeutete ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag zwischen 22.00 und 4.35 Uhr in einer Bäckerei und Metzgerei im Karlsruher Stadtteil Oberreut. Das teilt das Polizeipräsidium Karlsruhe der Presse mit und bittet um Hinweise zu Tat und Täter.

In einem in der Ladenzeile in der Eugen-Geck-Straße gelegenen Geschäft für Back- und Wurstwaren hatte der unbekannte Täter die Eingangstür gewaltsam aufgehebelt und war im Verkaufsraum auf das Geld gestoßen. Zwar durchsuchte er auch den Nebenraum, hier fand er aber offenbar nichts Stehlenswertes, so dass er schließlich auf dem Weg verschwand, auf dem er gekommen war. Nach den polizeilichen Feststellungen richtete der Täter einen Sachschaden von etwa 500 Euro an, der deutlich über dem Wert der ebenfalls dreistelligen Beute lag. 

Wer Beobachtungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, wird unter Telefon 0721/939-4411 um seine Meldung beim rund um die Uhr erreichbaren Polizeirevier Südweststadt gebeten. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!