Philippsburg Dreiste Diebe bei Philippsburg: Unbekannte klauen 21.000-Euro-Wohnwagen

In der Nacht zum Mittwoch waren Gelände eines Camping-Services in der Huttenheimer Straße in Rheinsheim Diebe unterwegs: Wie die Karlsruher Polizei berichtet, entwendeten Unbekannte einen zum Verkauf vorbereiteten Wohnwagen der Marke Fendt im Wert von etwa 21.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zunächst hatten die dreisten Diebe versucht, einen anderen Anhänger zu stehlen, so die Karlsruher Polizei in ihrer Pressemitteilung. Da dieser aufgrund der örtlichen Gegebenheiten aber nur schwer zu rangieren war, wandten sie sich dem mit einem Doppelfahrradträger ausgestatteten Caravan zu. Vermutlich brachten sie noch das von einem auf dem Areal stehenden Auto abgeschraubte Kennzeichen KA-BD 3092 an und transportierten den Wohnwagen schließlich mit einem mitgebrachten Fahrzeug ab.

Wer die Täter beobachtet hat oder sonst sachdienliche Angaben machen kann, wird unter der Telefonnummer  (07256) 93290 um seine Meldung beim Polizeirevier Philippsburg gebeten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!