Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
25°/ 7°
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
23.03.2016 17:23
 
Schrift: 

Diebestour in Grünwinkel: Gleich drei Einbrüche in einer Nacht [1]

(Symbolbild)
Bild: © Dan Race - Fotolia.com Einbruch

Karlsruhe (pol/jb) - Während der Nachtstunden zum Mittwoch waren im Westen der Stadt Geschäftseinbrecher unterwegs. Betroffen waren ein Kiosk unterhalb der Grünwinkler Brücke, ein ehemaliger Kiosk an der Endhaltestelle Rheinhafen sowie eine Mühlburger Bäckerei. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.
Anzeige

Zigaretten im Wert von mehreren hundert Euro sowie einen geringen Bargeldbetrag erbeuteten die Täter gegen 00.30 Uhr in dem Kiosk in der Zeppelinstraße. Zuvor hatten sie eine Tür wie auch ein Eisengitter gewaltsam aufgebrochen. Obgleich der durch eine Alarmanlage auf den Plan gerufene Betreiber rasch die Polizei verständigte, führte deren Sofortfahndung nicht zum Erfolg.

Vermutlich ein und dieselben Täter suchten auch den ehemaligen Kiosk an der Endhaltestelle in der Honsellstraße heim. Offenbar wussten die Einbrecher nicht, dass das Gebäude nur noch als Toilettenhäuschen benutzt wird. So machten sie zwar keine Beute; da sie beim Aufbruch der Türen mit brachialer Gewalt zu Werke gingen, ist der angerichtete Sachschaden mit rund 1.000 Euro aber beträchtlich. In der Bäckerei in der Rheinstraße hebelten die Einbrecher die Schiebetür am Eingang auf. Möglicherweise wurden sie aber gestört, so dass die vor 4 Uhr verübte Tat im Versuch stecken blieb, so die Meldung weiter.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten, wird unter der Telefonnummer 0721/939-4611 um seine Meldung beim Polizeirevier Karlsruhe West gebeten.

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Einbruch Grünwinkel Diebe



Kommentare [1]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (7347 Beiträge) | 23.03.2016 22:41
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Ich erwarte die Kriminalstatistik
    Und die Rücknahme der Aussage, dass die Einbruchskriminalität zurückgeht. Das fällt unter "Es war einmal..."
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
E-Mail:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Ich akzeptiere die AGB:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Eine Ampel hat die Farben grün, orange und ...?: 
Anzeigen