9  

Die ka-news iPhone-App - unbegrenzt informiert zum kleinen Preis

ka-news im Taschenformat: Auch unterwegs müssen Sie nicht mehr auf aktuelle Nachrichten aus Karlsruhe und der Region verzichten. Neben allerlei Neuigkeiten aus Sport & KSC oder den News aus der Region hat die neue iPhone-App noch mehr zu bieten.

Was ist los im Karlsruher Rathaus? Wie hat der KSC am Wochenende gespielt? Auch ohne PC können Sie jetzt alle aktuellen Nachrichten aus der Region verfolgen. Von Politik und Polizeimeldungen über Fußball und Lokalsport findet sich alles Wissenswerte kompakt in der übersichtlichen iPhone-App.

Sie möchten alle Nachrichten Ihrer Region ganz unkompliziert direkt auf Ihrem iPhone nachlesen? Mit der Standorterkennung der ka-news App kein Problem - egal ob Durlach, Stutensee oder Baden-Baden, die Anwendung erkennt über GPS, wo Sie sich befinden und zeigt Ihnen die wichtigesten Nachrichten für Ihre Region an. Dazu gibt es die aktuellsten Fotogalerien von ka-news zum anschauen und bewerten. Natürlich können Sie Ihren Standort jederzeit manuell ändern. 

Dabei beschränkt sich die Funktion nicht nur auf das Lesen der Inhalte oder Durchblättern der Fotogalerien aus der Region, dem Sport oder der Kultur  - speichern Sie sich wichtige Meldungen oder schicken Sie Ihren Freunden die neuesten Nachrichten einfach via Twitter, Facebook oder E-Mail zu.

Einmal zahlen - immer informiert!

Zum Preis von gerade einmal zwei Tagesszeitung können Sie sich unbegrenzten Informationsfluss auf Ihr iPhone holen. Dabei können Sie ohne Aboverträge oder ähnliches auf unsere App zugreifen, wann und wo Sie wollen - und das ist nicht nur komfortabler als über den Webbrowser zu surfen, sondern auch werbefrei gestaltet. Im Preis enthalten ist auch das ka-news Branchenbuch mit dem Sie einfach und schnell fündig werden können. Egal ob es die nächste Werkstatt oder eine Pizzeria in Laufweite ist, das ka-news Branchenbuch nennt Ihnen nicht nur die Öffnungszeiten, sondern Sie per Routenplan direkt vor die Haustüre bringen.

Wer also auch unterwegs nicht auf Nachrichten aus der Region Karlsruhe, Kultur und Fußball sowie die passenden Bildergalerien verzichten möchte und dazu noch sämtliche Daten des Branchenbuches nutzen will, der kann ab sofort die Vorzüge der ka-news iPhone-App nutzen. Direkt im Apple-Store kaufen!


Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Hagsfelder
    (18 Beiträge)

    19.09.2011 13:04
    Wozu zahlen,
    wenn ich die News auch als RSS in den Google Reader bekomme? Finde die iPhone App zu teuer und vor allem überflüssig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   pascal
    (163 Beiträge)

    20.03.2012 10:54
    2,99...
    stimme dir da vollkommen zu. Wiso ist die App denn nicht werbefinanziert?? Glaube das man so eine größere Zielgruppe mit der App ansprechen könnte

    Und warums die App nur für Apple gibt: wer 600€ für ein Handy ausgiebt dass von der Soft- und Hardware evtl. 300€ wert ist hat genug geld und kauft sich auch eher apps...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dope
    (64 Beiträge)

    17.07.2011 09:56
    android...
    ist mittlerweile insgesamt sowas von gefragt. es ist schade wenn man das dann nur in betracht sieht wenn die iphone-version ein erfolg wird..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (2 Beiträge)

    13.03.2011 09:27
    Kaufen...???
    Wennn... Dann nur wegen den Kommentaren... zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (176 Beiträge)

    06.12.2010 09:20
    Für den Preis....
    wird es kein Erfolg. Also auch kein Android App
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   NeubueserF
    (659 Beiträge)

    02.12.2010 17:09
    Android
    Vorerst ist das nicht geplant, wenn die iphone-App gut angenommen wird, wäre es aber sicher eine Überlegung wert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (231 Beiträge)

    06.01.2011 05:29
    Warum...
    ... denn immer und überall erreichbar sein!? Festnetztelefon und Anrufbeantworter reichen doch völlig aus!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (999 Beiträge)

    18.08.2013 10:13
    diktierst Du Deine Kommentare auf den AB?
    coole Sache das
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (106 Beiträge)

    02.12.2010 16:22
    Android?
    Wird's das auch als Android-App geben?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben