11  

Karlsruhe Das neue ka-news für unterwegs: Wir sind da, wo Du bist!

Am Frühstückstisch, in der Bahn, auf dem Sofa oder auf dem Klo: mit der neuen mobilen Seite von ka-news werden Sie immer und überall mit den aktuellsten News aus Karlsruhe und Umgebung versorgt. Egal ob auf dem Smartphone, iPhone oder dem Tablet - ka-news ist immer dabei. Denn wir sind da, wo Sie sind! Testen Sie jetzt das neue ka-news für unterwegs!

Warum ist hier Stau? Wie komme ich trotz Baustellen in die Innenstadt? Und wie hat eigentlich der KSC gespielt? Mit der neuen mobilen Seite von ka-news sind sie immer top informiert, egal wo. Viele unserer Leser nutzen ka-news bereits auf dem Smartphone oder Tablet - daher haben wir unsere mobile Seite jetzt stark optimiert und verbessert: Damit Sie die News für Karlsruhe bequem dort lesen können, wo Sie sind. Und so funktioniert das neue ka-news für unterwegs:

ka-news für unterwegs: Wir sind da, wo Du bist!

Hier das Wichtigste im Überblick:

Layout: Wenn Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet www.ka-news.de aufrufen, wird Ihnen automatisch die neue mobile Seite angezeigt. Das Layout ist für mobile Geräte optimiert und passt sich immer perfekt an die jeweilige Display-Größe an.

Timeline: Auf der Startseite erscheinen die neuesten Nachrichten in unsere neuen News-Timeline. Das heißt: die aktuellste Meldung steht immer oben. Wischen Sie sich einfach durch die Nachrichten des Tages. Egal ob Politik, Polizeimeldungen, KSC, Kultur, Leser-Geschichten oder kuriose Storys - hier bekommen Sie auf einen Blick die wichtigsten News aus Karlsruhe und der Umgebung. Scrollen Sie sich einfach durch den fortlaufenden Nachrichtenstrom - so sind Sie so immer top über die Region informiert, egal wo.

Menü: Sie wollen Nachrichten direkt aus einem bestimmten Ort - zum Beispiel aus Karlsruhe, Ettlingen oder Bruchsal? Oder Sie wollen nur die brandneuen KSC-News lesen? Kein Problem - wählen Sie im Menü einfach die jeweilige Rubrik aus und erhalten Sie die neuesten Nachrichten zu den Themen, die Sie am meisten interessieren. Mit den blauen Pfeilen links und rechts unten in der Artikelansicht können Sie sich dann durch weitere Artikel der jeweiligen Rubrik klicken.

Sortierung: Sie können sich die Nachrichten in der Timeline sortiert nach "akuellste", meistgelesen", "meistkommentiert" anzeigen lassen.

Kommentare: Die lebendige Community ist ein wichtiger Bestandteil von ka-news. Daher können Sie selbstverständlich auch ganz bequem direkt Artikel kommentieren, diskutieren und Kommentare von anderen Nutzern bewerten - auch hier ist eine Sortierung nach "aktuellste", "älteste" oder "bestbewerteste" möglich. Kommentare sind ab sofort übrigens auch per Facebook, Twitter und Co teilbar.

ka-Reporter: Egal wo Sie sind, Schicken Sie uns Ihre Infos, Fotos oder Videos - auch unser ka-Reporter-Formular wurde für Ihr Smartphone optimiert. Das Reporter-Formular wurde zudem direkt mit der Kamerafunktion Ihres Handys verknüpft. Auf geht's! Schicken Sie uns Ihre Schnapsschüsse direkt vom Handy.

Social Media: Bewegende Storys, unglaubliche Geschichten, lustige Meldungen: behalten Sie das doch nicht für sich. Egal ob Artikel, Fotogalerien, Staumeldungen oder Kommentare - teilen Sie dies alles  mit ihren Freunden und Kollegen. Mit der Teilenfunktion sind Artikel, Veranstaltungen, Staumeldungen aber auch  Kommentare in den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter direkt und sofort teilbar.

Service: Wie wird das Wetter in der Region? Wo ist Stau? Was ist los am Wochenende? Überall die aktuellen Verkehrsmeldungen und den Wetterbericht abrufen - mit der neuen mobilen Seite ist das kein Problem. Oder beobachten Sie doch den Baufortschritt der Kombilösung per Webcam!

In unserem Veranstaltungskalender - unter der Rubrik Kultur - finden Sie zudem aktuelle Konzerte, Ausstellungen und Partys. Sie können die Termine auch direkt auf Ihrem Smartphone zu ihrem Kalender hinzufügen und so vormerken.

Hinweis: Am Mittwochmittag ab 15.30 Uhr geht unsere neue mobile Seite an den Start. Der vollständige Umzug dauert aber eine gewisse Zeit. Daher bitte nicht wundern, wenn Sie noch die "alte" Version zu sehen bekommen. Auch kann es am Anfang vereinzelt noch zu Probleme bei der Darstellung kommen. Möglicherweise sind auch einige Funktionen nur eingeschränkt verfügbar. Wir bitten für etwaige Einschränkungen um ihr Verständnis und später viel Spaß beim Testen der neuen mobilen Seite von ka-news!

Die News aus Karlsruher - immer und überall!

Bei unserem neuen ka-news für unterwegs handelt es sich um eine mobile Seite und keine App. Die mobile Seite funktioniert mit jedem Smartphone und jedem Browser. Im Unterschied zu einer App müssen Sie nichts herunterladen und auch nicht im App-Store danach suchen, sondern Sie können sofort unter www.ka-news.de lossurfen - immer und überall!

Und wie gefällt Ihnen die neue mobile Seite von ka-news? Was finden Sie nicht so gut? Haben Sie einen Fehler entdeckt? Schreiben Sie Ihr Feedback einfach als Kommentar unter diesen Artikel oder nutzen Sie unser ka-Reporter-Formular!

Hier eine Anleitung für unsere neue mobile Seite als Fotostrecke: Einfach hier klicken!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (511 Beiträge)

    @lynx1984
    Vielen Dank! Das freut uns grinsen Ein paar Funktionen sind noch nicht ganz da, aber es wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben