33  

Köln/Karlsruhe DSDS: Karlsruher träumt vom Superstar-Titel

Er ist der Herzensbrecher in der derzeitigen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) - der Karlsruher Pietro Lombardi schaffte es mit seiner unbedarften Art und seinem Gesangstalent bereits unter die Top 35. Hat er das Zeug zum Superstar? Mit ka-news sprach er über Texthänger, seine Star-Qualitäten und darüber, dass Männer auch mal weinen dürfen.

Bereits im Casting stach Pietro Lombardi hervor: Mit seiner Interpretation des Songs "Down" von Jay Sean und seinem charmanten Auftreten am Keyboard verzückte er vor allem Jurorin Fernanda Brandao. "Ich finde dich süß", schmunzelte sie und bescheinigt dem gebürtigen Italiener den "Bravo"-Faktor. "Du bist ein junger, frischer Typ". Pietro selbst hatte dagegen schon im Casting mit Selbstzweifeln zu kämpfen - der Hals kratzte, er war unsicher und brach unzufrieden seine Gesangseinlage ab. Trotzdem war die Jury von seinem Talent überzeugt.

Eher zufällig kam er vor einigen Jahren zum Singen, erzählt Pietro im Gespräch mit ka-news. Überraschend belegte er bei einem Karaoke-Wettbewerb den 1. Platz in einem Karlsruher Jugendzentrum. Seine Freunde hätten ihn schließlich zu einer Teilnahme am Casting zu "Deutschland sucht den Superstar" überredet.

"Für seinen Traum darf man doch weinen"

Weiter im Recall sorgte Pietro, der als Swarovskistein-Leger jobbt, erneut für Wirbel. Im entscheidenden Moment plagten ihn wieder die Versagensängste. Nach etlichen Texthängern und mehreren Anläufen zog Pietro schließlich unter Tränen das Fazit: "Ich hab's total verkackt". Die Jury will ihm trotzdem eine Chance geben und nimmt den 18-Jährigen mit in die nächste Runde. "Hab' mehr Selbstvertrauen, komm aus dir raus", ermutigte ihn Juror Patrick Nuo. Dass er vor laufenden Kameras geweint hat, ist dem Sänger mit der weichen Stimme keineswegs unangenehm. "Das ist mein Traum - für seinen Traum darf man doch weinen!", findet er.

Für die Top-35-Kandidaten ging es zum Recall auf die Malediven. Zehn Tage Sonne, Strand und Meer - und der Kampf um den Einzug in die Top-15-Liveshow. Pietro gab alles - wenn da nicht der verflixte Text wäre. Vor seinem Auftritt am Traumstrand verfiel er wieder in Panik. Mit seiner verwirrten aber liebenswürdigen Art und einer ordentlichen Portion Italo-Charme machte er bei der Jury die wiederholten Texthänger jedoch wett. "Du hast ein Herz und du hast Gefühl", begründete Chefjuror Dieter Bohlen sein Weiterkommen.

"Ich verkörpere das Gesamtpaket"

Inzwischen ist der Swarovskistein-Leger auch selbst von seinen Superstar-Qualitäten überzeugt: "Ich verkörpere das Gesamtpaket, das die Juroren immer suchen. Ich bin sympathisch, kann singen und habe Ausstrahlung", sagt er kess im Interview. Seine Erkenntnis: "Die Juroren mögen mich. Sie sehen mehr Talent in mir, als ich selbst in mir sehe." Die Zeiten von Unsicherheit und Texthängern sind jetzt vorbei, kündigt Pietro selbstbewusst an.

"Pietro, lass jetzt nicht nach", rief ihm Dieter Bohlen nach dem Auftritt vor der Südsee-Kulisse hinterher. Ist er dem Druck weiter gewachsen? Heute wird Pietro Lombardi in einer Gruppen-Performance erneut seinen Casting-Song "Down" singen. Außerdem ist er in einem Duett zum Doris-Day-Evergreen "Che Sera" zu sehen.

Pietro beim Casting:

Pietro im Recall:

Pietro auf den Malediven:

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (33)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • 0
    unbekannt
    (1 Beiträge)

    14.02.2011 22:47
    merkwürdig..
    jeder redet hier von "unterschicht" oder "asslig"
    komisch komisch dass ihr euch alle so gut damit auskennt
    kleiner tipp: meine fernbedinung hat z.b. ein knöpflein da kann man zwischen den einzelnen programmen rumschalten..schlauer kopf der sich dass ausgedacht hat
    also viel spaß - vielleicht habt ihr ja glück und ihr könnt bildungsfernsehn sehen -> 20:00 - 20:15 aufm ersten
    danach aber schnell in die heiaa
    man will ja schließlich fit für die assi bewerber sein

    ..und am ende sind es die träume die einen menschen zu etwas ganz besonderen machen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   F_aus_Bayern
    (1537 Beiträge)

    14.02.2011 15:00
    Solche Sendungen sind...
    die reinste Zeitverschwendung! zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Jago
    (117 Beiträge)

    14.02.2011 14:22
    Grenzdebil
    Ich hatte gestern das zweifelhafte Vergnügen, den künftigen Superstar eine Zeitlang bei RTL bewundern zu dürfen. Selten einen derart bildungsfernen Menschen mit eindeutig deutlich limitiertem Intellekt gesehen. Das ging schon in Richtung grenzdebil. Und singen kann er auch nicht. Macht nix - hat halt einen hohen Unterhaltungswert - in etwa so wie Naddel, nur ohne********
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   coyotecarl
    (1496 Beiträge)

    14.02.2011 14:19
    Gottseidank
    gibt es dieses Forum. Da kann man harmlose Leute so richtig platt machen. Das Pietro-Opfer kommt gerade recht! Natürlich hat er keine 1000 Watt in der Birne - aber es ist ja auch nicht der Osram-Wettbewerb an dem er teilnimmt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (8067 Beiträge)

    14.02.2011 11:56
    Naja
    So lange der nicht noch eine Karriere als drogensüchtiger Ex-Knacki oder so vorweisen kann,hat der doch keine Chance.
    Nur solche wollen die da vermarkten,eventuelle Sangeskünste spielen da keine grosse Rolle.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   hajmo
    (3797 Beiträge)

    13.02.2011 15:38
    Ich kann nicht verstehen...
    ...wieviele Leute sich diesen Scheisz anschauen. Ist das Schadenfreude?


    OK, die Gemeinde bekommt das was sie verdient - Um auf dieses Niveau zu kommen muss man schon eine sehr gute Taucherausrüstung haben.

    grinsen grinsen grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   landei
    (6123 Beiträge)

    13.02.2011 19:17
    ist praktisch so
    als sei man KSC Fan. Kann man auch nicht anschauen aber tausende gehen hin.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    13.02.2011 16:25
    Und eine
    gescheite Uhr. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (8066 Beiträge)

    13.02.2011 16:01
    Unterschichten-TV
    ist geil. Nächste Woche kommt wieder "Schwiegertochter gesucht" zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (3304 Beiträge)

    14.02.2011 12:50
    Oder
    doch Stieftochter ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben