Karlsruhe Bücherbüffet Karlsruhe für den Virenschleuderpreis nominiert

Für innovative Literaturformate und genre-übergreifenden Kooperationen wurde das Bücherbüffet für den Virenschleuderpreis nominiert, teilt das Büffet in einer Pressemitteilung mit. Der Virenschleuderpreis ist eine Kooperation von Leander Wattigs "Ich mach was mit Büchern“ und der Frankfurter Buchmesse. Die Preisverleihung wird auf der Frankfurter Buchmesse stattfinden.

Um auf die Shortlist des begehrten Preises zu kommen, können jetzt alle Fans des Bücherbüffets das Projekt mit einer Bewertung online unterstützen.

Das Bücherbüffet ist eine Verkaufsmesse für Kleinverlage und Selbstverleger in der Fleischmarkthalle Karlsruhe. Die Abendveranstaltungen stehen unter dem Motto "Aufschnitt mit Beilage", an denen sich Autoren, Musiker, Tänzer, Künstler und Köche beteiligen. In der kreativen Atmosphäre der Fleischmarkthalle präsentieren 30 Aussteller ihre Titel. Über 100 Autoren lesen aus ihren Werken.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben