Karlsruhe

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
29°/ 15°
Karten-Ansicht: Karlsruhe
  • Drucken
  • Speichern
12.02.2016 11:50
 
Schrift: 

Blick aus dem Beutel: Känguru-Baby im Karlsruher Zoo! [0]

Seit zwei Wochen ist das junge Känguru ab und an im Zoo Karlsruhe zu sehen
Bild:ps

Karlsruhe (ps/rh) - Nachwuchs bei den Benettkängurus im Karlsruher Zoo: Seit Anfang Februar streckt das Jungtier ab und an sein Köpfchen aus dem Beutel der Mutter. Das teilt die Stadt Karlsruhe in einer Presseerklärung mit. Noch zeigt sich der neue Zoomitbewohner schüchtern.
Anzeige

Die meiste Zeit entzieht sich das mittlerweile sechs bis acht Wochen alte Junge aber noch den Blicken der Tierpfleger und Besucher des Zoologischen Stadtgartens. "Klar ist, dass weder der Karlsruher Känguru-Bock Bruno und natürlich auch nicht Jungspund Frank, das gerade einmal einjährige Albino-Känguru, der Vater sein können", so die Stadt. Denn das im Mai 2014 geborene Weibchen kam erst Mitte November 2015 aus dem österreichischen Zoo Schmiding in den Karlsruher Zoo. 

Känguru-Baby

Nach einer Tragzeit von ungefähr einem Monat werden Kängurus als etwa zwei Zentimeter große Winzlinge geboren. Sie kriechen in den Beutel der Mutter und wachsen dort, versorgt durch die Zitze der Mutter, heran. Am Anfang sind sie nackt, an den Ohren des Karlsruher Jungtieres sind jetzt die ersten grauen Härchen zu sehen.

Der erste "Landausflug" des kleinen Kängurus dürfte im März oder April anstehen. Dann vielleicht beobachtet von weiteren, kleinen Artgenossen Denn bei zwei weiteren Weibchen bewegt es sich im Beutel. Insgesamt leben vier Weibchen in der Känguru-Anlage im Zoologischen Stadtgarten.

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: Karlsruhe "Karlsruher Zoo" Känguru



Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
E-Mail:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Ich akzeptiere die AGB:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Welcher Monat kommt vor dem September?: 
Anzeigen