6  

Pforzheim Betrunken durch Pforzheim: Autofahrer mit vier Promille erwischt

Betrunken unterwegs: Am Samstag gegen 13.15 Uhr zog die Polizei in Pforzheim einen 40-jährigen Passat-Fahrer aus dem Verkehr. Das teilt die Karlsruher Polizei in einer Presseerklärung mit. Ein Alkoholtest zeigte annähernd vier Promille.

Der Mann fiel den Beamten des Polizeireviers Pforzheim-Süd während einer Unfallaufnahme auf der Westlichen Karl-Friedrich-Straße auf, als er mit schleppendem Gang zu seinem Fahrzeug ging und davon fuhr. Als ihn die Polizisten dann auf der Dietlinger Straße anhielten, schlug ihnen bereits erheblicher Alkoholgeruch entgegen. Der Mann konnte sich aufgrund seiner Alkoholisierung auch kaum artikulieren und musste die Beamten zur Blutprobe begleiten. Seinen Führerschein hatte er nicht dabei, ob er tatsächlich im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wird noch geprüft.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!