19  

Karlsruhe "Best Christmas City": Ist Karlsruhe die schönste Weihnachtsstadt Deutschlands?

Weihnachten ist schon eine Weile vorbei - für Karlsruhe ist das Fest der Liebe aber nun wieder aktuell. In einer Pressemitteilung berichtet das Karlsruher Stadtmarketing, dass es die Fächerstadt beim Wettbewerb "Best Christmas City" in die Top 3 in der Kategorie Großstadt geschafft hat. Am 29. Januar soll sich entscheiden, ob Karlsruhe die schönste Weihnachtsstadt wird.

Der Wettbewerb "Best Christmas City" wird von der Messe Frankfurt GmbH gemeinsam mit der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. (bcsd) und dem Fachmagazin Public Marketing veranstaltet. In diesem Jahr, so berichtet das Stadtmarketing in einer Pressemitteilung, ist auch die Fächerstadt für das Siegertreppchen nominiert.

Karlsruhe habe es beim Wettbewerb "Best Christmas City" in die Top 3 in der Kategorie "Großstadt" geschafft. Dies habe die Fachjury des Wettbewerbs, die sich aus den verschiedensten Vertretern aus Marketing und Kommunikation zusammensetzt, bekanntgegeben. "Der erste Platz des Wettbewerbs ist mit hochwertigen Gestaltungselementen für die nächste Weihnachtssaison dotiert", so das Stadtmarketing. Der Gewinner werde am 29. Januar im Rahmen der offiziellen Preisverleihung in Frankfurt am Main verkündet.

"Die Nominierung ist ein toller Erfolg für Karlsruhe", freut sich Norbert Käthler, Geschäftsführer der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH. "Sie zeigt, dass die Dachmarke 'Weihnachtsstadt Karlsruhe' mit dem vielfältigen Angebot der mehr als 60 Akteure auch überregional Beachtung findet."

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (19)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andip
    (7789 Beiträge)

    14.01.2016 15:42
    Immer das Gejammer
    Ob einem der Weihnachtsmarkt gefällt oder nicht liegt im Auge des Betrachters und ist eine reine Geschmacksfrage.Und über Geschmack kann man bekanntlich nicht streiten.
    Der Jury hat der hiesige Weihnachtsmarkt wohl gefallen.
    Aber der normale Karlsruher muss wohl immer über alles maulen,sonst ist er nicht glücklich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ghibli
    (456 Beiträge)

    14.01.2016 16:06
    Vom Weihnachtsmarkt
    steht da gar nichts.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hardy_spricht
    (751 Beiträge)

    14.01.2016 15:19
    Hey.. jetzt macht mal nicht alles runter hier
    Selbstverständlich gibt es wichtigeres als die "Ansammlung vieler Verkaufsstände mit Sternen und Lichtern zum Ende eines Jahres"
    ... das war jetzt echt politisch korrekt und ohne Anglizismen !!

    Aber mal ehrlich. Seitdem der (nun wird es wieder politisch unkorrekt - aber kürzer) Weihnachtsmarkt umgezogen wurde ist er echt nett. Klar kommt er nicht gegen Bad Wimpfen und Konsorten an - die haben ganz andere Bedingungen und dadurch Atmosphäre. Aber für ne Großstadt (KA ist das per Definition) ist der echt klasse. Auf dem Marktplatz hingegen fand ich den steril und unterkühlt.

    Also .... ist doch schön, wenn in KA mal was gut ist. Das wenige muss man dann nicht auch noch zertreten und zerstückeln.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (2149 Beiträge)

    14.01.2016 15:13
    aha...
    Messe Frankfurt GmbH vergibt den Preis. Ich denke eher das ist die "Frankfurt Tiefbau GmbH".
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Petzi
    (236 Beiträge)

    14.01.2016 13:53
    Großer Gott,
    manchmal frage ich mich, wofür sich Karlsruhe noch alles anstellen will. Es gibt mit Sicherheit schönere und freundlichere Städte als dieses Möchte-gern-überall-dabei-sein-Kaff.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ghibli
    (456 Beiträge)

    14.01.2016 13:50
    Ein weiterer Schritt
    in die Totalverblödung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (3690 Beiträge)

    14.01.2016 12:59
    muss denn...
    .. alles mit Anglizismen ausgedrückt werden? Oder war der Wettbewerb global ausgeschrieben? Und wie kann in so einer hässlichen, unromantischen Stadt ein hervorragender Weihnachtsmarkt abgehalten werden? Wahrscheinlich hat die Fachjury Karlsruhe gar nicht besichtigt, oder es haben nur Städte
    von noch geringerer Qualität teilgenommen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kanzler
    (137 Beiträge)

    14.01.2016 12:29
    Armer Journalismus der KA News
    also wer das jetzt als ernsthafte Frage hier aufführt ist nicht ganz ernst zu nehmen.
    Ich bin im schönen

    Bernkastel-Kues an der Mittelmosel geboren. Ein kleiner aber wunderschöner WeihnAchtsmarkt inmitten von Jahrhunderte alten Fachwerkhäusern umgeben. Das nenne ich schön !
    Aber Karlsruhe die Beamtenstadt schlechthin mit Betonklötzen überall mit einem Ort als Weihnachtsmarkt zu nennen ist aberwitzig !

    Übrigens prima für den nächsten Urlaub

    www.bernkastel-kues.de
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (5160 Beiträge)

    14.01.2016 12:15
    "Best Christmas City"
    wie gut, dass die meisten Leute so viel englisch verstehen, zumindest
    "Schlagwortenglisch" oder Marketingdenglisch", so dass wir meistens zu wissen glauben, was gemeint ist. grinsen

    Aber mal im Ernst, welche Kriterien liegen der Beurteilung zugrunde?Die Weihnachtsbeleuchtung auf der Kaiserstraße, die Baustellenbeleuchtung, der Weihnachtsmarkt, die übliche Weihnachtsdekoration in den Geschäften, die völlig verkitschte überzogene Beleuchtung und Deko der Riesenfenster-Fassade der Firma Müller?

    Aber gut, ich freue mich mit, wenn Karlsruhe einen Preis gewinnt.
    Es hat sich ja jeder Mühe gegeben. Und es gehört halt zum Weihnachtsgeschäft. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Freidenkender
    (74 Beiträge)

    14.01.2016 12:10
    München, Hamburg, Heidelberg, Rothenburg...
    Keine Chance. Ich war viel unterwegs in der Weihnachtszeit. Wir wurden nach Größe, Angebot, Ambiente und Preisen um Längen geschlagen. Auch wenn wir einen tollen Weihanchtsmarkt haben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben